• Einträge
    163
  • Kommentare
    659
  • Aufrufe
    4.620

Lernplan und Noten

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
sasa

52 Aufrufe

Wer hätte das gedacht, das Prüfungsamt arbeitet offenbar auch am Muttertag, zumindest wurden heute wieder Noten eingetragen! :)

Fallstudie Olympiabewerbung: 1,3

Planspiel: 2,3

Action Learning: 1,3

Verhandlungstechnik: 2,0

Organisation im Verein: 2,3

Der Schnitt des 6. Semesters liegt bisher bei 1,8, allerdings fehlen noch 4 Noten.

Mein Plan für dieses (hoffentlich letzte) Semester sieht so aus:

Prinzipiell möchte ich vermeiden, dass ich wieder den gleichen Zeitdruck wie im März/April habe, daher möchte ich bereits jetzt die ersten Hausarbeiten schreiben und somit das eine oder andere Fach vorzeitig abschließen. Abgabetermin für die Hausarbeiten ist der 25.08.2012.

Projektmanagement: die Hälfte der Hausarbeit ist bereits geschrieben, die andere Hälfte möchte ich erst nach der 2. Präsenzphase Anfang Juni schreiben, da ich mir dort noch Anregungen holen möchte.

Wpf. Einf. klinische Psychologie: Auch hier ist das Thema schon bekannt, die Literaturrecherche/ Hausarbeit werde ich morgen anfangen und eventuell Ende der Woche abschließen.

Wpf. Italienisch: seit zwei Wochen lerne ich jeden Tag eine halbe Stunde Vokabeln und bearbeite unregelmäßig Übungen und Texte im Lehrbuch. Da mein Freund ebenfalls dieses Semester mit Italienisch in der Uni angefangen hat, lassen wir den einen oder anderen Satz in den Alltag einfließen. Ciao, come stai? :-D

Fallstudie Medien und Sport: Hier geht es überwiegend um den Reitsport. Die Hausarbeitsthemen wurden letzte Woche verlost, schreiben werde ich sie aber erst nach der Prüfungsphase, d.h. Anfang August.

Statistik: den SPSS-Datensatz habe ich schon letztes Semester erstellt. Die Studienarbeit möchte ich im Juli schreiben.

Fallstudie Vermarktung: Schwerpunkt liegt im Bereich Tennis. Hier steht zuerst eine Gruppenarbeit an, welche bis zur 2. Präsenz fertig sein muss. Thema für die HA unbekannt, schreiben möchte ich sie im August.

Die Fächer, in denen ich Klausuren schreiben muss, sind ursprünglich aus dem 2./3./4. Semester, seitdem habe ich jedes Semester wieder dafür gelernt und dann doch nicht geschrieben. Ich habe also die Zusammenfassungen und zig Übungsklausuren. Pro Klausur plane ich im Juli eine Woche Lernen ein. Bis dahin mache ich brav die jeweiligen Einsendeaufgaben und frische mein Wissen auf.

Bachelor-Thesis: Nächste Woche bekommt das Prüfungsamt einen neuen Themenvorschlag, welcher hoffentlich dann genehmigt wird. Ab Genehmigung habe ich 4, maximal 7 Monate Zeit.

Den Plan drucke ich jetzt noch aus und hänge ihn mir über den Schreibtisch. Und damit das auch alles einen Sinn hat, werde ich jetzt sofort mit der klinischen Psychologie beginnen! :)

Schönen Muttertag euch allen! :001_wub:


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


0 Kommentare


Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?