Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    447
  • Kommentare
    1.104
  • Aufrufe
    5.877

Wie werde ich 1500 Wörter los?

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Rumpelstilz

42 Aufrufe

Schon wieder ist es 22.40h und ich sitze immer noch da - wiederum eine völlig unübliche Zeit für mich!

Gestern habe ich noch die Grobfassung meiner TMA (Hausarbeit) fertig geschrieben. Heute früh habe ich dann die Fragestellungen rausgenommen und mal Wörter zählen lassen: 3559! Wie üblich sind 2000 erlaubt, mit 10% "Kulanz".

Deshalb mein Tagesablauf heute:

Kind in den Kindergarten bringen

erstes Durcharbeiten - 3354 Wörter

zur Post radeln, Einschreiben abholen

zweite Durcharbeiten - 3017 Wörter

Schwimmtraining

drittes Durcharbeiten - 2721 Wörter

Kaffee trinken, Brot essen

viertes Durcharbeiten - 2468 Wörter

Reitunterricht geben

fünftes Durcharbeiten - 2392 Wörter

kleines Kind bei Oma und grosses vom Turnen abholen, füttern, ins Bett stecken

sechstes Durcharbeiten - 2204 Wörter

einige Telefonate

siebtes Durcharbeiten - 2173 Wörter

OU-Forum checken - recorded Elluminate session steht zu Verfügung!

Elluminate Session anschauen

es ist 21.30h.

Schlafen?

diverse Änderungen - wieder über 2200 Wörter...

kürzen - kürzen - kürzen -

jetziger Stand: exakt 2200 Wörter.

Ein wunderschöner Tag!

Die Kürzerei klingt ziemlich bescheiden. Ist sie auch. Allerdings geht es nicht in erster Linie um simples Streichen, sondern darum, besser zu formulieren (im Englischen geht da einiges!) und darum, zu überlegen, was wirklich relevant ist.

Die Elluminate Session war für mich etwas blöd. Zwar ist unsere Tutorin sehr klar in dem, was sie verlangt. Allerdings habe ich einiges anders gemacht. Ich habe etliche Anpassungen vorgenommen und werde wohl am Donnerstag, nach dem Tutorial noch einige machen. Allerdings werde ich den Aufwand nicht übertreiben: Diese Arbeit kann schlecht ausfallen. Ich habe schon genügend TMA-Punkte gesammelt, um zu bestehen und für eine "Distinction" kann es nicht reichen. Natürlich möchte ich schon gerne ein Genügend schreiben, aber nächste Woche haben die Kinder Ferien und dan möchte ich mich nicht ständig hinter dem Computer verschanzen. Ausserdem ist meine Proofreadern in der gleichen Situation, also möchte ich ihr genügend Zeit zum lesen geben.

Arbeiten mit diesem engen Zeitplan geht, aber es ist nicht schön. Lernen/schreiben macht so keinen Spass. Nun, ich hatte meinen Spass beim Geburtstag feiern. Gestern habe ich 9h an der Arbeit gesessen, heute 8.5h (neben arbeiten und Kinder betreuen). Nicht so mein Fall.

Ich hoffe, bei der EMA kriege ich das besser hin, auch wenn ich im August in die Ferien möchte.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


4 Kommentare


Das kenne ich. Wievielen Zeichen entsprechen 2000 Wörter etwa? Oder eben die Wörter, die du hattest? Ich kann mir unter Wort-Angaben nichts mehr vorstellen, weil ich Zeichenangaben gewöhnt bin.

Aber immerhin klingt es jetzt schon sinnvoll runtergekürzt.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Fernstudienakademie

Geschrieben

Wenn Du mit Deinem Studium fertig bist, kannst Du ja direkt als Claim-Schmiedin arbeiten: Werbeslogans sollen ja auch extrem kurz und extrem knackig sein.

Im Prinzipt hast Du also ein Doppelstudium absolviert, ohne dass Du das geplant hast.... ;)

Viel Erfolg weiterhin!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Inhaltlich kann ich dich kaum unterstützen. Aber dein Tagesablauf hört sich wirklich stressig an. Mein herzliches Beileid. Wahrscheinlich überlegst du sogar beim Radeln zur Post, wo du welche Wörter hättest einsparen können, sodass du auf eine viel höhere effektive Lernzeit kommst, als du vielleicht selbst glaubst.

Manchmal bin ich froh, 10 Stunden im Büro zu sitzen :cool:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Rumpelstilz

Geschrieben

Exakt, das mach ich natürlich beim radeln. Und beim schwimmen, bei den Ausdauerblöcken, bereite ich (im Kopf) die Reitstunden zu.

Gestern bin ich schlussendlich dabei eingeschlafen, als ich im Bett noch alte Lehrpläne durchgeschaut habe...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?