Der Weg zum B.A. an der HFH

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    8
  • Kommentare
    53
  • Aufrufe
    122

Die ersten Klausuren

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
elusive

48 Aufrufe

Bald ist es soweit. Die ersten Klausuren meines Studiums stehen an.

Irgendwie bin ich jetzt schon aufgeregt, da ich nicht wirklich weiß was auf mich zukommt.

Klar in Mathe weiß ich was auf mich zukommt, da es nur ein korrektes Ergebnis geben kann.

In BWL bin ich aber völlig unsicher. Die Lösungen in den SB und Prüfungen sind immer soooo lang und ausführlich. So ausführlich muss es in der Klausur nicht sein, aber was ist nicht so ausführlich?! Hm, das werde ich wohl erst nach der Klausur sehen :)

So, noch knapp 2 Wochen Zeit BWL zu lernen und dann noch knapp 2 Wochen für Mathe. Anfang Juli geht es dann erstmal für 2 Wochen nach Cabo Verde :)

Danach geht es mit Volldampf in´s 2. Semester. Die SB für 5 Module liegen ja schon daheim unterm Bett :D


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


3 Kommentare


Mir gehts genauso :-)

Vor BWL hab ich echt langsam ein wenig Angst, weil ich das so gar nicht einschätzen kann... Bei Mathe bin ich recht zuversichtlich und übe das auch gerne, aber BWL ist ein einziger K®ampf...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Danke ich bin nicht allein =)

Angst ist kein Ausdruck, Panik macht sich langsam breit =/

Wäre ja nicht so prickelnd gleich im 1. Semester was zu versemmeln..

Es ist halt einfach so viel zum auswendig lernen. In kaum einem Kapital kann man auf Verständnis lernen finde ich. Alles nur komprimiertes Grundlagenwissen in Stichworten, die in der Klausur zu sinnvollen Sätzen zusammengefasst werden müssen.

Apropos Mathe, für Mathe muss ich auch mal wieder was tun...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Mir hats vor BWL damals auch gegraut - aber so wahnsinnig schlimm ist es gar nicht! Kommt natürlich auch bisschen darauf an, wer es korrigiert. Aber die allermeisten Dozenten legen eher wert darauf, dass man versteht, worum es geht und nicht auf Auswendiglernen. Selbst formulierte Definitionen sind genauso gut wie auswendig gelernte ;)

Ihr packt das schon!! Viel Erfolg!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?