Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    686
  • Kommentare
    5.314
  • Aufrufe
    20.702

Mal wieder ein Stöckchen

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
chillie

46 Aufrufe

Was lese ich Da in Markus' Fernstudium-Rundschau ... es gibt ein Stöcken, an dem man sich frei bedienen kann?

Na was kostenlos und frei Verfügbar ist, muss ich doch gleich an mich reissen ;)

Was war deine schlechteste Zeugnisnote?

Eine 5 im Halbjahreszeugnis der 7. Klasse in Mathe - ein Tiefpunkt, ein Jahr später stand ich übrigens auf 1,0, was Lehrer alles bewirken können ;)

Welche Kompetenzen sollte Schule unbedingt vermitteln?

Heutzutage auf jeden Fall Medienkompetenz. Das Web ist groß und bietet viel viele Möglichkeiten... falsche und unwahre Dinge aufzunehmen und diese blind weiter zu verbreiten, hier müssen die Schulen mithelfen das Medium-Web in die richtigen Bahnen zu lenken.

Was ansonsten wichtig ist... ich kann es gar nicht aufzählen was ich hier für wichtig halten, aber die Top-Punkte sind Soft-Skills im Umgang mit Mitmenschen und Ganzheitliches denken (weg von den stupiden Fächergrenzen)

Welche Diskussion rund um das Thema Bildung fandest du in letzter Zeit spannend?

Ich beobachte hier in Bayern gerne die Diskussionen rund um die Einführung von Ganztagesschulen. Als ehem. Ganztagsschüler begrüße ich das Konzept, wenn es gut durchdacht ist ... schüttele aber über die Argumente der Politiker teilweise nur den Kopf.

Was hat dich früher motiviert, jeden Tag in die Schule zu gehen?

Das Gemeinschaftsgefühl, die Chemie hat einfach gestimmt.

Wissen bedeutet…

...die Welt besser zu verstehen.

Was macht für dich einen guten Lehrer aus?

Das Lehrziel neben Tafelbildern, Arbeitsblättern usw. auch unterschwellig kommunizieren zu können und Begeisterung für eine Sache wecken zu können.

Was macht für dich einen schlechten Lehrer aus?

Voreingenommenheit, Beeinflussbarkeit durch Eltern und/oder alteingefahrenen Strukturen

Was ist deine liebste Figur aus Comic-, Trick-, Serien-, Literatur- oder Märchenwelt und warum?

Wer es kennt... der Bibliothekar aus den Scheibenweltromanen. Warum? ... Mir gefällt der Ort an dem er sich aufhält, der so voll "Wissen" ist, das sich darum eine Anomalie bildet.

Wenn du Kultusminister wärst – was würdest du sofort ändern?

Ich würde den Ländern den Bildungsauftrag entziehen und in Bundessache Ganztagesschulen einführen die individuelle Förderprogramme haben und nach Schulschluss den Kindern Freiheiten geben, da die Hausaufgaben dadurch fast entfallen.

Was ist dein Schlusswort zu diesem Bildungsstöckchen

Ein Thema das uns öfter und intensiver beschäftigen sollte!

Ich schließe mich aber Markus an, wer möchte kann sich gerne bedienen - gerade unter Fernstudenten möchte man ja niemanden vom lernen abhalten ;)


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


5 Kommentare


Ganztagesschulen scheinen ja irgendwie 'in' zu sein. :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

"Meine" Schule existiert schon seit 25 Jahren, und war sogar die erste in Bayern soweit ich weiss ... da ich nur gutes davon zu berichten habe bin ich von dem Konzept ziemlich überzeugt.

Ein hoher Klassenzusammenhalt, Engagement FÜR die Schule durch verschiedene AGs in der Mittagspause, keine Hausaufgaben dafür mehr individuelle Förderung und Diskussion im Klassenverbund.

Das ganze evtl. noch gepaart mit einer vernünftigen Gesamtschulpolitik male ich mir in meinen Bildungstechnischen Träumen ziemlich rosig aus... zumal andere Länder damit nicht die schlechtesten Erfahrungen gemacht haben.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Ich beobachte hier in Bayern gerne die Diskussionen rund um die Einführung von Ganztagesschulen. Als ehem. Ganztagsschüler begrüße ich das Konzept, wenn es gut durchdacht ist ... schüttele aber über die Argumente der Politiker teilweise nur den Kopf.

Magst Du einige Argumente nennen, die Du nicht nachvollziehen kannst?

Viele Grüße

Markus

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Es geht mir vor allem um die besonders konservativen Damen und Herren, die eine Ganztagsbetreuung mit Familienentzug gleichsetzen.

Bekanntlich hat sich die regierende Partei in BY den erhalt von althergebrachten Familienstrukturen auf die Fahnen geschrieben - ok bereits hier kann man darüber streiten ob die Wirklichkeit nicht schon dieses "Wahlprogramm" überholt hat.

Die Argumente, das Kinder demnach nicht im Familienverbund die Zeit verbringen ist für mich kein Argument sondern nur ein Eingeständnis das eine Ganztagsschule auf Basis der aktuellen Lehrzustände nicht realisierbar wäre - denn es sind zu wenig Lehrkräfte und zu wenig pädagogisches Personal an den Schulen. Eltern wirken nunmal anders auf Kinder ein als es Lehrkräfte tun können (gute Lehrkräfte) - und gerade bei Förderung von schwächen und die soziale Komponente sind Dinge die in der Schule erlernt werden können unter Unterstützung des Elternhauses.

Die Politiker malen ein verzerrtes Bild aus schwarz und weiß, die Kinder sind nicht in Ganztagesschulen eingesperrt und das aktuell Schulmodell gibt Kindern nach Schulschluss nicht unbedingt die Freiheiten die der ein oder andere Politiker an einen "Halbtagsjob" stellt, besonders im G8 Gymnasium.

Das Ergebnis daraus ist eigentlich nur eine Mittags- oder Nachmittagsbetreuung ... das ist durchaus nicht der falsche Schritt, aber das ist eben nicht das was ich pers. unter einer Ganztagsschule verstehe - wie immer geht es hier natürlich um Geld und hier bleibt abzuwarten wie die bayr. Staatsregierung die Gelder aufteilen wird - denn eine Einrichtung von Ganztagsgymnasien (wo die Schulen den meisten Bedarf anmelden) auf breiter Linie führt zu keiner Entzerrung der "Bildungsungerechtigkeit" und entlastet nicht die sozialen Schichten, die von einer Ganztagsbetreuung profitieren würden.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Hallo chillie,

danke für Deine Erläuterungen. Ich stimme Dir zu. Vor allem wenn ich sehe, was viele Eltern ihren Kindern in der "Freizeit" an Programm antun, dann stelle ich mir eine Ganztagsschule direkt stressfrei vor...

Viele Grüße

Markus

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?