Psychologie an der FernUni Hagen

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    59
  • Kommentare
    529
  • Aufrufe
    1.606

Rückmeldung - auf ins 3. Semester

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Markus Jung

122 Aufrufe

Ich habe das Gefühl, dass das Sommersemester gerade erst angefangen hat, und tatsächlich läuft es ja auch noch eine ganze Weile, da ist schon wieder die Rückmeldung für das Wintersemester fällig.

Dieses Mal habe ich mich entschlossen, neben der Wiederholungsbelegung des Moduls M1 (das ich dann hoffentlich endlich mal für mich abschließen werde) einzelne Kurse aus den Modulen M2 und M3 zu belegen. Meine Wahl ist dabei auf den Kurs 03607: Empirische Sozialforschung aus M2 und den Kurs 03411: Biologische Grundlagen der Psychologie gefallen. Und diese werde ich dann hoffentlich auch innerhalb des Semesters abschließen können. Ob ich die weiteren Module aus M2 zur Statistik und zu SPSS dann überhaupt noch belege, muss ich mal schauen. Ich hoffe mal, dass mir der Kurs zur empirischen Sozialforschung schon genug Hintergrundwissen vermittelt, um künftig Studienergebnisse noch besser bewerten zu können.

Insgesamt will ich halt zusehen, dass es künftig schneller voran geht, damit das Projekt FernUni Hagen auch irgendwann mal ein Ende findet und ich von dem neuen Wissen profitieren kann.

Und so schaut meine Rückmeldung aus:

blogentry-4-144309784954_thumb.jpg


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


11 Kommentare


Was ich hier gerne anmerken würde: Der Kurs "Empirische Sozialforschung" wird häufig kritisiert in Moodle. Für die Klausur lassen ihn viele ganz weg (was für dich ja irrelevant ist), aber von denjenigen, die ihn lesen, beschweren sich viele, dass sie daraus nicht viel mehr Information ziehen konnten als aus 3401 schon bekannt war. Zur Bewertung von Studienergebnissen würde ich dir tatsächlich auch den Kurs "Statistik I" empfehlen. Der ist nicht direkt auf Psychologie bezogen, hat aber sehr informative Inhalte zum Thema Präsentation von Statistiken. Dabei eben auch, wie mit der Präsentation getäuscht werden kann. Ansonsten sind da dann mathematisch-statistische Grundlagen drin, von denen ich nicht weiß, wie relevant sie für dich sind.

Falls die "Empirische Sozialforschung" für dich dennoch interessant ist, könnte es dich vielleicht interessieren, dass der Kurs eigentlich nur der Abdruck eines Buches ist - bzw. mit dem Buch zumindest größtenteils identisch ist (ganz genau weiß ich es nicht). Es geht um dieses Buch.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

@Zitrone: Vielen Dank für diese Infos. Ich habe ja jetzt meine Belegung schon abgeschickt, werde "Statistik I" dann aber noch nachbelegen. Ich meine, das wäre möglich. An den mathematisch-statistischen Grundlagen würde ich mich dann mal versuchen, aber nicht zu viel Zeit darin investieren wollen. Aber gerade die Inhalte zum Thema Präsentation von Statistiken finde ich sehr wertvoll und nützlich und muss ja auch gar nicht auf Psychologie bezogen sein. Gerade runds um Fernstudium gibt es ja auch so manche Auswertung und Statistik, die man ruhig mal näher beleuchten und hinterfragen kann. :-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
werkstattschreiber

Geschrieben

Musst Du die Kurse als Wiederholer belegen, wenn Du keine Klausuren schreiben willst?

Ich habe den Kurs 03540 (Kriminalanthropologie: Repräsentation von Kriminalität und Strafverfolgung in Literatur und Film) gebucht. Mal sehen, welche Erkenntnisse ich gewinne. ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Musst Du die Kurse als Wiederholer belegen, wenn Du keine Klausuren schreiben willst?

Muss ich nicht. Mache ich aber, damit ich Zugriff auf die Moodle-Foren habe (in denen ich mich vielleicht auch irgendwann mal aktiver beteiligen möchte) und theoretisch die Möglichkeit hätte, mich zu einer Klausur anmelden zu können. Und kost ja nix :-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Zu Klausuren anmelden kannst du dich übrigens auch ohne Wiederholungs-Buchung. Edit: Nur zur zusätzlichen Information.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
werkstattschreiber

Geschrieben

Zu Klausuren anmelden kannst du dich übrigens auch ohne Wiederholungs-Buchung. Edit: Nur zur zusätzlichen Information.

Mit der Wiederholungsbuchung melde ich mich doch für den Kurs ein weiteres Mal an, wenn ich z. B. den Kurs im aktuellen Semester bearbeitet habe, evtl. die Klausur nicht bestehe, damit ich im Folgesemester mitschreiben könnte.

Wenn man kein Wiederholer-Kennzeichen setzt, dann bekommt man den Kurs komplett zugesandt (inkl. Komplett-Bezahlung), den man aber nicht mehr neu braucht, da alles vorhanden ist.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Fernabi2013

Geschrieben

Außerdem kann man als Wiederholer in Moodle, ohne nicht, und da sich ja jedes Semester ein klein wenig der Klausurinhalt ändert, ist Moodle schon ganz nützlich. Außerdem muss man kontrollieren, was sich in den Skripten geändert hat, denn da tut sich gerade in Psychologie jedes Semester etwas, mal mehr mal weniger. Und das kann u.U. wichtig sein...Genau, und für die richtigen Studis kostet das W.kennzeichen nichts...nur für uns armen Akademiestudenten wird es teuer.

Von einzelnen Kursen zu belegen wurde mir erst derletzt vom Sekretariat abgeraten. Man kann dann nämlich Moodle nur eingeschränkt nutzen, und mit dem SPSS wird es auch blöd. Ich hatte nämlich auch überlegt, erstmal nur 1 Kurs aus M2 zu belegen....nun grübele ich nochmal. Rückgemeldet bin ich aber natürlich schon.

Markus, schreibst du denn dieses Semester M1?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Markus, schreibst du denn dieses Semester M1?

nein. Wenn überhaupt, dann vielleicht nächstes Semester.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@werkstattschreiber: Ich wollte nur ergänzen, dass man auch ohne eine Neu- oder Wiederholungsbelegung der Kurse zur Klausur antreten darf. Nur damit das generell bekannt ist. ;)

@Fernabi2013: Aber gerade in deinem Fall mit den Akademie-Gebühren wäre es doch sinnvoll nur einzelne Kurse zu belegen. An welchen hast du denn gedacht?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

So, ich habe die ergänzende Belegung von Statistik I nun vorgenommen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
werkstattschreiber

Geschrieben

Vielen Dank, Zitrone, gut zu wissen. Ich hoffe, dass ich L1 packe, dann stellen sich Wiederholerfragen in dem Sinn erst gar nicht... ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?