• Einträge
    163
  • Kommentare
    659
  • Aufrufe
    4.264

Zwischenfazit Präsenz

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
sasa

39 Aufrufe

Manchmal frage ich mich, weswegen Dozenten Aufgaben stellen, wenn sich eh niemand an die Vorgaben hält.

Beispiel gestern: es sollte eine reale Wettbewerbssituation simuliert werden, d.h. mit Vorstellung der fiktiven Agenturmitarbeiter, kurze Analyse der Ist-Situation, erster Vorschlag für ein neues Vereinsimage, aber noch keine fertig ausgearbeiteten Konzepte.

Und was kam in 9 von 12 Präsentationen? Einfache weiße Powerpoint Folien ohne nennenswerte Formatierung, fertig ausgereifte Konzepte, keine Angaben, wie es nach dem Zuschlag weiter ginge...

Leider muss man da der FH ankreiden, dass sie in solchen Situationen nicht durchgreift. Wie soll denn jemand lernen, dass man bei einer solchen Präsentation im Ernstfall nicht mit den Händen in den Taschen, Mütze und Kaugummi auftreten kann? Klar, es war nur eine Simulation. Aber darf deswegen jeder machen, wonach ihm gerade ist? Bei allem Verständnis für Berufstätigkeit usw. - ein paar Gedanken kann man sich doch machen. Wozu sonst das Seminar "Präsentieren und Visualisieren" im 1. Semester?

Das Kolloquium heute war dagegen sehr hilfreich. Überraschend war, dass tatsächlich ALLE aufmerksam den Präsentationen gefolgt sind und immer wieder kritische Fragen gestellt haben. (Dazu muss man einfach sagen, dass in meinem Semester 90% der Studenten unter 25 Jahre alt sind, beim Großteil ist es die erste "Ausbildung", somit sehen die meisten die Präsenzen als lästige Pflicht an und verbringen mehr Zeit mit Facebook&Co als mit Zuhören oder Mitschreiben). Somit haben alle wertvolles Feedback mitnehmen können und sicherlich das eine oder andere Problem lösen.

Es scheint, als würden wir im 7. Semester tatsächlich (endlich?!) ein wenig erwachsen... :thumbup:


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


0 Kommentare


Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?