Springe zum Inhalt

Lubutz's Blog

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    37
  • Kommentare
    126
  • Aufrufe
    1.885

Isch 'abe fertig

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Lutzbutz

139 Aufrufe

Sodele

Die VWL-Klausur ging ja mal voll in die Hose.

Begonnen hatte alles, dass während ich auf der Autobahng gen Stuttgart fuhr, in einer Baustelle ein LKW-Unfall entstand und sie daraufhin voll gesperrt werden musste. Die Umleitung führte mich durch die Pampa den morgendlichen Früheinkäuferverkehr.

So gegen 8.30 (Prüfung begann um 9.00) teilte mir mein Navi dann mit, dass es bis zum Ziel noch rd. 1 Std. dauert..... Balsam für meine Nerven :(

Ich rief dann im SZ direkt an und fragte nach den Konsequenzen nach. Die Leiterin meinte nur, dass ich jetzt ganz normal und ruhig fahren und mich dann bei ihr melden soll. Mein Glück vervollständigte sich, als just in diesem Moment meine Tankanzeige nach Futter schrie. Eigentlich kein Problem, aber bei 1 Std. Stopp & Go könnte das kritisch werden.

Würde ich noch rauchen, wäre mit Sicherheit die erste Packung für den Morgen drauf gegangen. :rolleyes:

So gegen 9:40 kam ich dann im SZ an (die Tankfüllung zeigte mir noch 10km an) und meldete mich dann erst mal bei der SZ-Leitung an. Nach einem kurzen Plausch und einem rettenden Kaffee liess man mich dann in die akt. Prüfung noch reingehen und mich mitschreiben. 90 Minuten vom Zeitpunkt meiner Teilnahme an. Nach Rücksprache hiess es, dass es Ermessenssache der SZ-Leitung ist und keine rechtliche Notwendigkeit bestanden hätte.

In diesem Sinne vielen Dank!!!

Aber da war ja noch was..... richtig....die Prüfung selbst :mad:

Während sich die ersten 2 Fragen noch gut anliessen, wurden die darauf folgenden zunehmend seltsamer und ungenauer formuliert. Hinzu kam, dass die restlichen Prüflinge einer nach dem anderen fertig war und ein permanenter Unruheherd mich immer wieder aus dem Konzept brachte.

Nun ja, genug gejammert. Ich vermute mal, dass ich diese Prüfung nächstes Semester nochmal schreiben werde, sehe das aber mittlerweile recht gelassen.

Jedenfalls freu ich mich jetzt erstmal auf die ruhigen Abende und Zugfahrten, bei denen ich mal wieder ein richtiges Buch lesen kann, oder einfach nur Feierabend habe. Dann noch die Adventszeit mit den Weihnachtsmärkten und einen kleinen Kurz-Trip nach Rothenburg o.d.T.

Erst gegen Ende des Jahres, werde ich meine Semesterplanung wieder aufnehmen und mich den ersten SBs widmen.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


8 Kommentare


Empfohlene Kommentare

puh! das hört sich nach extrem stress an. vielleicht ist die prüfung aber doch nicht ganz so dramatisch gelaufen?

btw: viel spass in Rothenburg ;-) grüß mir meine Heimat :D

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Puh - was ein Tag.

Ich drücke Dir auf jeden Fall die Daumen, dass der Stress nicht umsonst war und Du doch noch durch die Klausur durchkommst.

Das SZ hat sich ja sehr fair verhalten. Ist die Aufsicht dann extra für Dich länger geblieben?

Viele Grüße

Markus

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Lutz,

ich drücke dir die Daumen, dass du deine Prüfung doch geschafft hast!!

Jetzt entspanne dich erstmal und freu dich auf deinen Feierabend damit du mit neuer Kraft ins Semester starten kannst!

Viel Spaß in Rothenburg, wird sicher lustig wohne von dort nur ca. 20min. weg, von dem her kenne ich den Weihnachtsmarkt auch ein wenig!

Gruß

Chris

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wenn es kommt, dann dicke. Ich drücke mit die Daumen... und wünsche vor allem viel Entspannung in Deinen "Semesterferien"

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Tja, nach so einem Tag ist man ganz froh, es überhaupt hinter sich gebracht zu haben... egal wie. Auf jeden Fall drücke ich die Daumen, dass es vielleicht doch zum Bestehen reicht. Man muss sich nicht immer mit Ruhm bekleckern (ui, jetzt hätte ich fast Rum geschrieben). ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Holla, da kommt Freude auf... :rolleyes: Kommt man bestimmt schön ins Schwitzen, nix was man irgendjemandem wünscht.

Vielleicht hats ja doch gereicht... Wünsch ich dir auf jeden Fall!

Genieß die freien Tage!!!

Mella

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Lutz,

ermals an alle ein Gutes Neues Jahr! Ich hoffe, Du hast es gepackt?

Viele Grüße

Claudia

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung