Springe zum Inhalt

Meine Fernstudien an der WBH

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    424
  • Kommentare
    2.431
  • Aufrufe
    16.974

Nach-Urlaubsstress und Motivationstief

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Engel912

62 Aufrufe

Wie es immer so ist ... die ersten 2 Wochen nach meinem Urlaub sind jetzt fast um. In dieser Zeit war mein Chef jetzt im wohlverdienten Urlaub. Entsprechend stressig ist es derzeit im Büro.

Abends komme ich relativ spät nach Hause, lese mehr oder weniger unmotiviert in meinen insgesamt 5 BWL-Heften um mcih auf die Klausur vorzubereiten, die demnächst ansteht und hoffe, dass ich zumindest bis ca. 20 Uhr nicht einschlafe. Echt schlimm ...

Ich hoffe jetzt auf das kommende Herbstwetter - bei mir hilft es, wenn ich abends nicht das Gefühl habe, nochmal an die Luft und in die Sonne zu müssen ...

Toitoitoi für das Wochenende - soll ja Sauwetter geben ;)

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


5 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Aha, endlich mal jemand bei dem das ähnlich ist. Ich werde immer ganz komisch angeguckt, wenn ich in meinem Umfeld sage, dass ich mir Regen für den Feierabend und das WE wünsche:cool:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich muss sagen ich habe meinen Herbstrhythmus noch nicht gefunden - wenn es so früh dunkel wird verfalle ich erstmal in depressive starre und dann ist es schon neun :)

Mein Biorhyhtmus braucht wohl etwas länger - im Frühling ging es mir ja ähnlich, 2-3 Wochen und dann geht es langsam wieder.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Für mich ist Sommer immer gleichbedeutend mit Urlaub. Also abends raussetzen, Schirmchendrink (ne, nicht jeden Tag Alkohol ;)) usw.

Winter ist eher was für Abende auf der Couch vorm Kamin mit ner Tasse Tee - und dazu ein Buch (oder eben Studienheft).

Umschalten geht da recht schnell - das einzige was ich nicht so leicht wegstecke ist die Zeitumstellung ;-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich hab mich jetzt mal für Mitte Oktober zur Klausur (und zum Rep) angemeldet ... irgendwie sagt mir mein Gefühl, dass ich ohne den Druck überhaupt nicht vorwärts kommen werde ...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung