Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    176
  • Kommentare
    527
  • Aufrufe
    5.998

Die Rote Schaufel ist's geworden.....

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
eisenbahner

59 Aufrufe

Seit kurzem bin ich im Besitz einer netten roten Schaufel, diese hat mir geholfen mich zumindest ein Stückchen aus dem tiefen Loch heraus zu graben (immerhin knapp 12 h Workload).

Was das Lerntechnische angeht bin ich gespaltener Meinung , nach einer Woche C++ muss ich feststellen, das es schon Spass macht (ich finde mitlerweile sogar meine eigenen Fehler (time ()....ging nicht jetzt weiß ich wieso und das ohne Tutor.....), aber die Geschichten mit den Pointern, Klassen und Destruktoren wird noch ein Weilchen dauern . Wenn ich mich jetzt hier festbeiße rutscht Mathe wieder zu weit in den Hintergrund .....

Lange Rede kurzer Sinn, Abwechslung ist toll und hält die Lust oben, aber ab Morgen oder heute Abend werde ich mich wieder exclusiv mit Mathe befassen. Irgendwie schaffe ich es nicht beides parallel zu machen. ich beiße mich dann zu sehr an einem Thema fest.

Ich habe aber festgestellt das das intensive Beschäftigen mit Mathe Vorteile hatte. Mir fiel bei C++ das ganze Denken in Variablen und Formeln diesmal wesentlich leichter. Das Gehirn war wohl Dank Mathe den Umgang mit derartigen Dingen gewohnt. Der Fakt ist sehr positiv. Ich bin am Grübeln, ob ich dieses Jahr nicht IMA 05 (Mathlab) anstelle von Physik mache . Hätte den Vorteil, das es nur 90 Stunden statt 150 Stunden hätte. Mal gucken....

Zusammenfassend geht mir mein Lernfortschritt eigentlich immer noch zu langsam vorwärts. Ich muss wohl immer noch an meiner Effizienz beim Lernen arbeiten. Aber irgendwie wird das schon. Der Selbsterfahrungstrip für 12k € ist immer noch toll, aber doch sehr , sehr lang.

In diesem Sinne ich wünsch Euch eine schöne Woche

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?





×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung