Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    20
  • Kommentare
    25
  • Aufrufe
    1.716

Lernen, lernen, lernen und die Frage wird es reichen?

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Dani1607

91 Aufrufe

So heute will ich auch mal wieder meinen Blog erweitern. Ich habe die letzten Wochen fleißig mit lernen verbracht und auch immer wieder feststellen müssen, dass die Studienbriefe nicht immer so toll sind.:( Bei manchen muss man sich echt durchkämpfen und ohne google würde ich manche Dinge wahrscheinlich nicht wirklich verstehen. Aber jetzt bin ich auch an dem Punkt angelangt, wenn ich was lese, das ich denke Ahh, das kennst Du doch schon. Aber so langsam macht sich auch ein wenig Angst breit ob es für die Klausuren reichen wird?;) Ich hoffen es sehr, denn das Studium macht mir schon sehr viel Spass und ich bin immer noch genauso motiviert wie am Anfang.

Neulich wurde ich gefragt warum ich das mache, ich hätte ja einen guten Job und ne gute Ausbildung? Ich hab geantwortet, warum, weil ich es mir selber beweisen möchte das ich es kann! Ja das ist meine höchste Motivation, ich will es wissen, schaffe ich ein Studium. Bis jetzt bin ich noch voller Hoffnung, aber wie gesagt, die Angst die Klausuren nicht zu schaffen, stellt sich langsam ein. Es liegt aber auch wohl daran, dass ich ja zwei Module statt einem mit Vollzeitjob belegt habe und ich ehrlich gesagt nicht die Zeit zum lernen benötige, die die Fernuni vorgibt. Aber mein Mann macht mir immer wieder Mut und meine Mama hat die Tage noch gesagt, Du hast schon in der Schule wenig Zeit zum lernen gebraucht und das ist heut bestimmt auch noch so. Das baut dann auch wirklich auf und ich muss auch sagen, dass mein ganzer Freundeskreis hinter mir steht und mich unterstützt.

Viel Zeit bleibt jetzt nicht mehr zum lernen, aber es ist alles zusammengefasst, Karteikarten und Mindmaps sind fertig und ich lese jetzt nur noch quer und im August wird noch mal intensiv gelernt. Und dann hoff ich die Klausuren zu bestehen, alles was bis zu einer drei ist ist auch gut! :)


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


4 Kommentare


Fernstudienakademie

Geschrieben

Wird schon klappen - viel Erfolg!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Fernabi2013

Geschrieben

hm, warum hast du denn dann ausgerechnet das schwerste genommen, Psychologie, wenn es dir 'nur' darum geht ,dir zu beweisen, dass du Studieren packst? Uiui, ist aber selten, dass einer sagt, dass er nicht so viel Zeit zum Lernen braucht wie die Uni vorgibt....den meisten geht es gerade andersherum! Da hast du ja Glück....

Mach auf jeden Fall die Probeklausur mit!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Fernabi2013, ich hab nicht Psychologie sonder Bildungswissenschaft. Es geht mir natürlich nicht alleine darum, mir nur zu beweisen, das ich es kann, aber das ist meine größte Motivation. Ich will es einfach wissen und das BiWi interessiert mich sehr, da es auch zu meinem Job passt.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Fernabi2013

Geschrieben

huch oh, ich hatte irgendwie gemeint, Psychologie gelesen zu haben...ok, Biwi ist ziemlich anders als Psychologie, aber durch die Philosophie muss man ja auch erstmal durchsteigen. Kann nun aber besser nachvollziehen, warum du so schnell bist. (ich bin für mich selbst aber froh, dass ich 1a und 1b nicht zusammen gemacht habe, da beide Module ja ziemlich anders sind, auch die Klausur ist ja anders).

Dann noch viel Erfolg!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?