• Einträge
    163
  • Kommentare
    659
  • Aufrufe
    4.620

Letzte Klausur: ✓

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
sasa

32 Aufrufe

Jetzt ist sie also erledigt, die letzte Klausur. Mein Arbeitsberg ist somit (nicht deutlich, aber zumindest merklich) ein wenig geschrumpft.

Die Klausur war leichter als erwartet. Ich könnte mich jetzt in den Ar*** beißen, weil da mit minimal mehr Aufwand locker eine 1,3 oder gar 1,0 drin gewesen wäre. Aber: sie ist erledigt, und das ist momentan das wichtigste! Die Erleichterung macht sich langsam breit - und auch ein kleines bisschen Stolz ;)

Gestern hatten wir die offiziell letzte gemeinsame Vorlesung. Bei einer allgemeinen Bestandsaufnahme kamen wir zu folgendem Ergebnis:

- Wir haben 2009 mit 40 Studenten angefangen.

- Bereits nach den ersten 2 Semestern haben sich 6 verabschiedet.

- Nach dem WS 10/11 haben 7 die 50CP-Hürde zum Vorrücken ins 4. Semester nicht gepackt

- Nach dem SS11 hat die Mehrzahl das reguläre Praktikumssemester eingeschoben

- Der Rest saß dann zu 8. in den 6.Semester-Kursen, zusammen mit dem Vorgängerjahrgang.

- 4 davon schreiben gerade an der Bachelor-Thesis

- 3 wollen im September Schluss machen

Wir waren alle ein wenig überrascht, wie viele unterwegs "auf der Strecke geblieben" sind. Bis auf uns 3 haben alle noch die eine oder andere Klausur oder Hausarbeit für das kommende WS übrig. Andererseits ist es witzig, dass man bei jeder Prüfung irgend wen aus der "ersten Stunde" wieder trifft.

So... jetzt beginnt mein freies Wochenende. Ich fahre die Strecke immer für schlappe 9€ mit einem Fernlinienbus. Die 3h Fahrt nutze ich jetzt, mein Belohnungsbuch ("Im nächsten Leben werde ich Spielerfrau" :lol: ) zu lesen. Ja... so ganz lässt mich das Thema Sport auch jetzt nicht los. Allerdings freue ich mich auf ein Olympia-Extrem-Wochenende, bevor ich mich Montag wieder dem Studiumsendspurt widme... :)


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


0 Kommentare


Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?