Wiederholungstäterin

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    10
  • Kommentare
    14
  • Aufrufe
    735

Halbes Semester

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Brynawel

81 Aufrufe

Der Abschluß zur Dipl.-Kffr. (FH) ist jetzt einen Monat her, der Start des neuen Studiums zum B.Sc. Informatik noch zwei Monate weit weg. Wie diese drei Monate am besten nutzen? Sommerferien wäre eine Möglichkeit. Drei Monate sind aber auch ein halbes Semester.

Aus meinem Zweithörerstatus habe ich Studienbriefe für vier Kurse vorliegen. Warum die drei Monate nicht nutzen, um wenigstens zwei Kurse dergestalt zu wiederholen, daß ich am Ende des Wintersemesters 2012/13 für das Kursvolumen von zwei Semestern in die Prüfung gehen kann? Klingt nach 'nem Plan. Und wie könnte der im Detail aussehen? So:

  • Grundlagen der Mathematik - 10 ETCS
  • Einführung in die imperative Programmierung - 5 ETCS
  • Computersysteme I + II - 5 + 5 ETCS

Grundlagen Mathematik besteht aus 7 Kurseinheiten, 5 davon sollen im halben Semester wiederholt werden. Imperative Programmierung besteht aus 5 Kurseinheiten, alle sollen im halben Semester wiederholt werden. Und in den letzten beiden Wochen des halben Semestes könnten die Studienbriefen für den neuen Kurs Computersysteme schon da sein. Davon steht auch noch einer in der Planung. Bleiben für das "richtige" Semester 2 Kurseinheiten aus Mathematik und sieben Kurseinheiten für Computersysteme. Richtig viel Zeit also und 'n bequemer Puffer.

Das ist der Plan. Der, welcher schon seit einem Monat läuft. Wie sieht's mit der Umsetzung aus? Oh, schlecht. Zwar sind die geplanten Studienbriefe wiederholt, nicht aber alle dazugehörigen Übungen. Und das ist so gar kein Wunder: in den vergangenen vier Wochen habe ich es auf lausige 8,3 Lernstunden pro Woche im Durchschnitt gebracht. So wird das nix, Missy!

Hier muß also in den nächsten Monaten deutlich mehr Disziplin rein. Auf auf, junge Dame, die Credit Points werden nicht verschenkt!


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


0 Kommentare


Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?