Blog Wiebke

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    7
  • Kommentare
    16
  • Aufrufe
    368

Lebenszeichen ;)

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Wiebke

74 Aufrufe

Hallo zusammen,

anbei mal ein Update zu meinem aktuellen Stand im Studium. Die Noten der ersten Prüfung und der Tests/Einsendeaufgaben sind supi.

Leider habe ich Zeitprobleme :001_unsure: Alle drei Monate bekomme ich die neuen Lernhefte. Da erhalte ich 10 bis 13 Hefte für ca 12 Wochen. Da ich auch in der Woche unterwegs pendel zwischen zu Hause und meiner Arbeit kommt es vor, dass ich unterwegs im Zug nicht immer die Kraft habe zum lernen, sondern leider einschlafe. Erhole ich mich mal am Wochenende oder bin mal mit Freunden unterwegs, habe ich schon wieder viel Zeit zum Lernen verloren! Dieser Zeitdruck begleitet mich oft. Da ich bei 12 Wochen und ca 12 Heften mir gar keinen Ausfall leisten kann! Da bekomme ich manchmal schnell Panik und arbeite die Hefte so schnell durch, dass ich befürchte, den Stoff kaum zu behalten... Und Die Einsendeaufgaben sind wirklich sehr zeitaufwändig! Das Recherchieren der Infos, ausführliche Beschreibungen und Vergleiche.

Könnt ihr mir vielleicht Ratschläge geben? Wie geht ihr damit um?


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


1 Kommentar


In der Woche pendelst du zwischen Hause und Arbeit, da könntest du Lernstoffe lernen. Zum Beispiel, eine Kapitel pro Hinfahrt. Rückfahrt nächste Kapitel. Zuhause kannst du kurz nachprüfen ob du alles verstanden hast aus beide Kapitel.

Alternativ wäre, dass du Wochenende deine Freizeit opferst, indem du weniger mit Freunden zusammen unterwegs. Und du dich mehr Zeit für Studium verbringst.

Letzte Möglichkeit: Du kannst die Zeitaufteilung auch ausstrecken, das heißt. Du musst dich nicht an Zeitvorgaben halten. Nimm einfach Kontakt mit deiner Hochschule und erklärt, dass du länger Zeit brauchst mit den Lernstoffen. Dann wird Lieferung alle 12 Wochen auf 24 Wochen oder so "verlängert".

Ansonst zitiere ich aus WillWasWerden: Das wird nichts mit dem Studium. (Ich will dich nicht demotivieren, sondern klar sagen).

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?