• Einträge
    163
  • Kommentare
    659
  • Aufrufe
    4.618

Update!!

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
sasa

67 Aufrufe

Mensch, in den letzten 24h überschlagen sich ja die Ereignisse förmlich!

Nach gut 6 Wochen kam heute endlich die Info: KLR/BuBi ist nicht bestanden. Ein Glück dass ich darauf mental vorbereitet war - jetzt kann ich das ziemlich locker nehmen.

In Rücksprache mit dem Prüfungsamt geht es nun folgendermaßen weiter:

- ich verlängere die Bearbeitungszeit meiner Bachelor Arbeit um 3 Monate, weil warum hetzen wenn ich eh bis März immatrikuliert bin? Geht ohne Angabe von Gründen, ich werde aber trotzdem schauen dass ich spätestens im Oktober damit fertig werde.

- ich werde unter Vorbehalt zum Master Sportmanagement zugelassen und habe bis März Zeit, mein Bachelor Zeugnis nachzureichen, erst dann werde ich immatrikuliert. In Anbetracht der Tatsache, dass im 1. Semester Master nur Hausarbeiten geschrieben werden hält sich der zusätzliche Arbeitsaufwand sowieso in Grenzen. Aber lieber werde ich im März 2014 fertig, als dass ich ab März 2 Jahre Master an der IUBH dranhänge. Schade drum, aber 25 ist ein gutes Alter, um endgültig in das Berufsleben einzusteigen.

- bleibt noch der LL.B.: wie schon gesagt, das wird vorerst mein Hobby. Wenn ich da die Klausuren schreibe ists spitze, wenn nicht ists auch gut.

Wie auch immer: ich kann mich mit diesem Plan super anfreunden! Ich kenne die FH Erding jetzt schon seit 3 Jahren und kann daher die doppelte Arbeitsbelastung B.A/M.A sehr gut einschätzen. Auch die Dozenten kenne ich fast alle. Es war nicht meine erste Wahl für den Master, aber in der jetzigen Situation ist es auf jeden Fall die beste Wahl.

Jetzt bin ich heilfroh, dass ich weiß, wie es mit mir weiter geht. Die ganze Ungewissheit hat schon sehr an meinen Nerven gezehrt. Jetzt bin ich entspannt, glücklich und zufrieden und freue mich regelrecht auf die nächsten drei Hausarbeiten, die bis Mitte September noch zu erledigen sind :)


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


0 Kommentare


Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?