Fernstudium zum Fachjournalisten

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    48
  • Kommentare
    149
  • Aufrufe
    341

Es wird ernst

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Markus Jung

51 Aufrufe

Meine Anmeldung für die Abschlussarbeit mit zwei Themenvorschlägen habe ich gestern verschickt - und heute schon die Antwort bekommen.

Mein Thema wird ein Bericht zum Thema "Fernstudium in Deutschland" sein. Muss mich jetzt mal langsam in die Thematik einarbeiten ;-)

Ne, im ernst. Hier werde ich mir schon erstmal ein Konzept erarbeiten und dieses mit meiner Betreuerin durchgehen. Ist ja was anderes, einen Blog-Artikel zu schreiben oder hier tatsächlich einen journalistisch korrekten Text abzugeben.

Zeit habe ich bis zum 08.12.2008 - also genau zwei Monate. Hoffentlich kommen nicht wieder irgendwelche Katastrophen dazwischen. Eine verspätete Abgabe würde als "nicht bestanden" bewertet....

Als erstes werde ich mich nun mal mit den Vorgaben und formalen Anforderungen beschäftigen.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


4 Kommentare


Das Thema sollte dir doch liegen :-) ich bin sicher, dass du was tolles auf die Beine stellen wirst. Du hast mit Deiner Website hier ja Zugriff auf viele "Interviews" mit Betroffenen - und kannst das Thema durch unsere unterschiedlichen Ansichten doch von sehr vielen Seiten beleuchten, oder?

Wird sicher hervorragend werden!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Ja, also fachlich werde ich das wohl auf die Reihe bekommen. Ich strebe auch keine Traum-Note an, sondern möchte es einfach vernünftig zum Abschluss bringen. Vor allem muss ich halt zusehen, dass ich die Zeit zusammen bekomme. Aber auch das sollte klappen - soooo umfangreich ist es dann auch wieder nicht.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Viel Erfolg dabei. Das schaffst du schon. Sicher wird es trotzdem eine Traumnote. Gruss

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?