Springe zum Inhalt

Meine Fernstudien an der WBH

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    424
  • Kommentare
    2.431
  • Aufrufe
    16.956

Jetzt geht es (endlich) wieder los!

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Engel912

90 Aufrufe

Man mag es kaum vermuten - tatsächlich habe ich heute die erste wirkliche Stunde meines Masterstudiums absolviert.

Für die Vorbereitung auf die Klausur (geplant im Dezember) habe ich das erste Kapitel in Heft 1 für IMG bearbeitet. Dazu gleich die Lernkarten erstellt und versucht, die Übungsaufgaben und Wissensaufgaben zum Kapitel zu bearbeiten.

Zusätzlich habe ich anhand des Terminkalenders mein Rest-Studienjahr geplant:

1 x Einführungsprojekt im November

2 x Klausuren im Dezember (hoffentlich klappt das so, wie ich mir das vorstelle)

Für 2013 steht leider noch kein Terminplan zur Verfügung - allerdings wäre eine Planung da auch noch nicht wirklich möglich. Bisher weiss ich noch nicht, ob mein Projekt nächstes Jahr weitergeht oder ob ich mir einen neuen Job suchen muss.

Schaffe ich dann um Weihnachten herum noch 2 B-Aufgaben, bin ich tatsächlich trotz ewiger Pause zu Beginn einigermaßen im SOLL.

Geplant sind aktuell jeden Tag ca. 1h - damit sollte ich eigentlich erst mal gut hinkommen ... ggf. geht an einem Wochenend-Tag auch mal etwas mehr. Da ich mir mit dem Studium aber keinen Stress aufladen will, wird das nicht übertrieben!

Die Energie für das Studium ziehe ich momentan noch aus der Erholung nach dem wohlverdienten Urlaub. Wir waren Tauchen in Ägypten. Mein erster richtiger Urlaub seit 2 Jahren (letztes Jahr fiel der Sommerurlaub meiner Bachelorthesis zum Opfer).

Jetzt muss ich aber Aufhören. Mein Kater ist garnicht gewöhnt, dass sein Frauchen abends so lange über Heften und am PC sitzt. Da wird grad einer extrem unruhig!

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


10 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Na denm willkomen zurück an der Lernfornt :)

Mein Tipp aus Erfahrung, lieber nur eine Klausur auf einmal schreiben und notfalls lieber ne B-Aufgabe dazwischen schieben, die Themen sind so ähnlich (aber doch unterschiedlich) das man leicht Begriffe durcheinander schmeißt, ging mir bei TMG und QMG so ...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hört sich irgendwie schon so an, als hättest du dir da für den Rest des Jahres noch einiges vorgenommen. Viel Erfolg!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Katzen sind was Feines! :thumbup:

Zur Ablenkung bestücke ich gerne ein "Fummelbrett" mit etwas Trockenfutter. Damit sind die Katzen einige Zeit abgelenkt und ich kann am PC zu einem sinnvollen Abschluss kommen. Nach 15 Minuten gemeinsamer Tobepause habe ich einen frischen Kopf und die Katzenbande pennt seelig. Ich hoffe dieses Konzept lässt sich zukünftig von Home-Office vormittags auf Fernstudium abends übertragen. :lol:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Ich wollte PLC und IMG an einem Termin schreiben? Oder lieber die B-Aufgabe ITM dazu?

Also QMG und TMG fand ich ziemlich ähnlich , ich habe da oft Begriffe durcheinander geschmissen. PLC kenne ich nicht (baut das dann nicht auf deinen Schwerpunkt OMQ auf, dann würde ich erst QMG schreiben?), ich würde mir die Hefte mal anschauen und dann entscheiden.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

PLC ist Produkt- und Lifecycle-Management. Da gibts einen schmalen SB und ein gedrucktes Buch im Hardcover. PLC ist Teil meiner Vertiefung "Qualitätsmanagement". Kann schon sein, dass es gescheiter wäre, erst TMG und QMG zu schreiben ... aber das ist zuviel Stoff für eine Woche - und die Termine für nächstes Jahr sind aktuell noch Schall und Rauch (wie schon geschrieben).

Mal sehen ... ich kann ja immer noch stornieren ;)

Aber Danke für Deine Einschätzung - nimmt man immer gerne mit!

@Lumi: mein Kater ist unheimlich anhänglich. Wenn's Frauchen zuhause ist, ist er direkt bei allem dabei. Und natürlich auch unglücklich (und unzufrieden), wenn er dann nicht bespaßt wird. Klar, ich versuche natürlich, ihn vor so ner Lernsession müde zu spielen - aber der pennt den ganzen Tag und nachts mit mir ... so wirklich schafft man das nicht ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Also ich find zwischen PLC und IMG gibts nicht viel was man durcheinander bringen könnte. Außerdem kann man bei PLC ja das Buch verwenden - zumindest in meinem Studiengang - von daher find ich das man da schon beides auf einmal schreiben kann...

noch ne Ergänzung:

PLC baut aus meiner Sicht auf kein anderes Modul auf. Ich selbst war von PLC stark enttäuscht. Dreht sich hauptsächlich um die Einführung geeigneter IT-Systeme nicht um PLC an sich. Für mich schade, aber dir könnte das gefallen!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Danke für deine Einschätzung Christina! Ich wollte es eh einfach "probieren" ... mehr als schiefgehen kanns nicht. Und geplant ist der Urlaub jetzt eh ;)

Und ja, mich interessiert natürlich der Product-Lifecycle aus IT-Sicht (also IT).

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung