Springe zum Inhalt
  • Einträge
    106
  • Kommentare
    742
  • Aufrufe
    7.462

Alle guten Dinge sind Drei

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Lumi

127 Aufrufe

Ich beginne nun mein drittes Studium. Vielleicht wird es das erste Studium sein, das ich abschließe. Ach ja, Informations- und Wissensmanagement an der WBH wird es sein. Das erste Paket liegt, glaube ich, schon auf der Post. *freu* Aber die hatte heute Nachmittag Betriebsversammlung. *grummel* :angry:

Studium 1 war übrigens schon ein Fernstudium. BWL an der Fernuni Hagen, begleitend zu meiner Ausbildung zur Industriekauffrau bei Siemens. Die kaufmännischen Tätigkeiten an sich entpuppten sich schon während der Ausbildung als unbefriedigend, gar langweilig. Ja, selbst zum Abitur hatte ich bewusst Wirtschaft abgewählt, da uninteressant. Ehrlich gesagt, keine Ahnung was mich da geritten hat ein BWL Studium anzufangen. :confused:

Nach drei Jahren Arbeitsleben entschied ich mich doch noch mal zu studieren. Wirtschaftsgeographie an einer Präsenzuni sollte es sein. Ich erhoffte ich mir, die BWL-Kurse durch mein Vorwissen ohne viel Lernaufwand zu bestehen. Das klappte hervorragend. Ich legte ein flottes Tempo vor und hatte nach dem 5. Semester fast alle Scheine für das Diplom. Für die restlichen zwei Scheine musste ich nur noch Losglück für einen Seminarplatz haben. Hatte ich leider bis zum 8. Semester immer noch nicht. Ich hatte inzwischen die vorgeschriebenen Praktika erledigt, eine Erasmus-Jahr angehängt und ein weiteres Nebenfach (Geoinformatik) bis zum Vordiplom studiert. Dann war die Luft raus. Ich war frustriert, ziemlich ausgebrannt und bekam ein tolles Jobangebot. Als zu dem Zeitpunkt noch mein Studienschwerpunkt im Zuge einer Reorganisation abgeschafft wurde, exmatrikulierte ich mich mit leichtem Herzen.

Einige Jahre später juckt es mich nun wieder in den Fingern. Bekanntlich sind alle guten Dinge drei, daher wird nun Studium 3 erfolgreich zu Ende gebracht! Es lebe die Auto-Suggestion! :thumbup:

Jemand hier im Forum hat mal einem anderen Zweifler geraten, doch einfach loszulegen. Mehr als Geld könne man ja nicht verlieren. Das habe ich mir zu Herzen genommen. Und einfach mal die Anmeldung losgeschickt.

Lumi

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


8 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Hi Lumi,

dann mal ein herzliches Willkommen in unserer Truppe ;)

Vielleicht sehen wir uns ja auf dem Einführungsprojekt in Pfungstadt?! :thumbup:

Gruß,

Esme.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Vielen Dank für eure guten Wünsche! :)

Die WBH hat einfach zu flott verschickt, so dass ich zwar jetzt ein dickes Paket zuhause habe, aber erst am Wochenende Zeit habe mich damit zu beschäftigen.

@ Esme: wann besuchst du denn das Einführungsseminar?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wohl erst im Frühjahr - der nächste mögliche Termine dieses Jahr noch wäre Anfang Dezember und das ist 3 Tage vor dem Prüfungstermine ... also eher unpraktisch ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ist jetzt zwar schon fast ein Jahr her, aber ich kann dir ja immer noch viel Erfolg wünschen. Bist ja schließlich noch am studieren und schreibst weiter in deinem Blog.

Ich beginne ja auch mein drittes Studium demnächst. Bist also nicht alleine ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung