Blog Goewyn

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    105
  • Kommentare
    208
  • Aufrufe
    3.894

Geschafft!

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Goewyn

57 Aufrufe

So, gestern habe ich die (erste) Klausur hinter mich gebracht. Nachdem mich das Thema (MUP) doch etwas geschlaucht hat (siehe auch letzten Blog-Eintrag), bin ich heilfroh. :)

Die Klausur an sich war OK. Eine Aufgabe konnte ich nicht (habe mir da was aus den Fingern gesaugt), bei einer anderen habe ich teilweise was verwechselt. Der Rest der ersten 6 Aufgaben (die je bis zu 10 Punkte bringen) war machbar. Bei den "2 aus 4"-Aufgaben (die je bis zu 20 Punkte bringen) habe ich mich gefreut: 1x Bewertung Materialverbrauch und 1x Brutto- und Nettobedarf berechnen - da habe ich mir die restliche Auswahl gar nicht mehr angeschaut... ;) Jetzt heißt es, auf das Ergebnis warten... ich hoffe es dauert nicht zu lang.:(

Fazit für mich bei dieser Klausur: an Vorbereitung haben mir die Altklausuren am meisten gebracht. Auch wenn ich viele Aufgaben nicht (ganz) richtig gelöst habe, war der Lerneffekt für mich höher als durch das "trockene" Nachlesen in den Studienbriefen. Also werde ich es beim nächsten Mal ähnlich halten: einmal mit den SBs wiederholen, um den Stoff wieder präsenter zu haben, dann Altklausuren und zum Schluss noch mal die Highlights in den SBs anschauen. Als Nächstes steht BUJ (Jahresabschluss) an. Hier werde ich während der Wiederholungsphase das HGB gut präparieren (d. h. Stellen unterstreichen und beschriftete Post-Its um Seiten schneller zu finden). Außerdem werde ich mir die Themengebiete notieren, die nicht im HGB zu finden sind und die ich mir dann später noch einmal genauer ansehen muss. Die Altklausuren werden dann zeigen, mit was ich so rechnen muss.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


2 Kommentare


Glückwunsch : ) Ich darf nächste Woche MUP schreiben. Hab heute nochmal Materialbewertung, -managent und -rationalisierung durchgearbeitet. Morgen dann die Analysen und die Kerntätigkeiten. Was war denn aus der Produktionsseite dran?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Bei uns kamen von der Produktionsseite her: Merkmale Produktionstypen, Fließfertigung, Programmbreite/-tiefe und bei den Auswahlaufgaben Aufgaben des strategischen/taktischen Produktionsmanagement sowie Kapazitätsterminierung (Beschreibung, Maßnahmen).

Was das jetzt aber über die Wahrscheinlichkeit aussagt, was ihr Wirtschaftsingenieure bekommt (oder eben nicht), kann ich leider nicht sagen. :(

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?