Springe zum Inhalt

Technische Informatik an der WBH

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    84
  • Kommentare
    371
  • Aufrufe
    1.377

Ruhig ists geworden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Blackhawk

122 Aufrufe

Zu ruhig für meinen Geschmack.

Nach Abgabe der Thesis habe ich mich zunächst mal in den heiß ersehnten und auch dringend nötigen Jahresurlaub verabschiedet, der leider morgen endet :(. Aber ich denke ich habe mich recht gut erholt, besonders auch in den 11 Tagen in der Türkei wo wir nochmal richtig Sonne tanken konnten.

Dennoch bekommen ich die Entzugerscheinungen vom Studium jeden Tag stärker zu spüren. Ich hab zwar noch das Kolloqium vor mir für das ich auch noch die Präsentation vorbereiten muss, aber die Gedanken kreisen ständig um die Frage - Wie gehts weiter:confused:

Bisher habe ich leider noch keinen für mich passenden Master-Studiengang gefunden, auch bei der WBH gibts zu diesem Thema leider noch keine Neuigkeiten. Vielleicht finde ich auf der Master-Messe im November ja noch irgendwas passendes.

Ansonsten bin ich auch schon am überlegen evtl. noch einen SGD-Kurs (z.B. Mikrocontroller) oder so dazwischen zu schieben. Hier würde sich die Finanzierung allerdings wieder als schwierig erweisen, denn noch weiß ich leider nicht genau wann sich das Bachelor-Studium auch finanziell für mich auszahlt. Das wird sich hoffentlich dann auch die nächsten Wochen und Monate zeigen. Als erstes muß jetzt aber noch das Kolloqium bewältigt werden (sofern der schriftliche Teil gut genug war....)

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


7 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Dir wird es mit Sicherheit bald genauso gehen wie allen anderen:

Man gewöhnt sich sehr schnell wieder an Freizeit. Sobald man angefangen hat, seine Hobbies (oder neue Hobbies) wieder auszupacken, hast du eh für nix anderes mehr Zeit ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich muß gestehen ich merke immer mehr dass mich die geistige Herausforderung ganz schön angespornt hat, oder anders rum ausgedrückt, das Studium hat mir einen wahnsinnigen Spass gemacht und könnte mein neues Hobby werden :lol:

@Kathrin: Da ich es mit den Wirtschaftsthemen nicht so habe, wollte ich eigentlich einen technischen Masterstudiengang machen, da gibt es im Fernstudienbereich allerdings noch nicht so wirklich viele. Der einzige der aktuell in Frage gekommen wäre an der FU Hagen wird jetzt leider eingestellt und die Einschreibung ist letztmalig zum 15.11.12 möglich und für mich daher nicht machbar (mein Kolloqium ist leider erst am 23.11). Aus dem Grund hoffe ich dass die WBH da möglichst bald was nachzieht.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

In welche technische Richtung soll es denn gehen? Willst du in der Informatik bleiben? Welcher Studiengang der FernUni wäre für dich interessant gewesen?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Es darf auch ruhig in Richtung Elektrotechnik gehen. Für Mechatronik fehlen mir leider noch die mechanischen Grundlagen. Bei der FU Hagen gab es einen Master Elektrotechnik mit Schwerpunkt Embedded Systems. Das wäre für mich ideal gewesen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung