• Einträge
    163
  • Kommentare
    659
  • Aufrufe
    4.734

Off-topic: Schokolade

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
sasa

49 Aufrufe

So, wie versprochen, ein kleiner Bericht zu meinem Schokoladenexperiment:

Bei Chocri kann man Schokolade und Pralinen individuell gestalten. Zur Auswahl stehen 3 verschiedene Basisschokoladen: weiß, Vollmilch und Zartbitter (56%). Dazu kommen haufenweise Zutaten wie Nüsse, Gewürze, Früchte, Schriftzüge und Motive oder Zutaten, die für einen bestimmten Anlass oder eine Jahreszeit typisch sind. Für Pralinen gibt es unterschiedliche Füllungen, auch alkoholische. Außerdem gibt es immer wieder Angebote, z.B. Schokoladenbruch, kurze Haltbarkeit oder Trinkschokolade.

Die eigene Zusammenstellung geht ziemlich fix, wenn man sich denn entscheiden kann ;) Im Warenkorb kann man zusätzlich eine Geschenkverpackung bestellen. Was mir persönlich sehr gut gefällt: die Lieferfrist! Anders als bei einem normalen Onlineversand kann man hier einen Wunschliefertermin angeben (Montag, Samstag und Tage nach Feiertagen ausgenommen). Wird das garantierte Datum überschritten, gibt's einen 5€ Gutschein.

Bei Facebook bekommen Fans immer wieder neue Gutscheine oder können an Gewinnspielen teilnehmen.

So... nun meine Erfahrung damit:

Ich war anfangs skeptisch, muss aber sagen, dass mich das Angebot überzeugt hat. Die Lieferung kam heute schon an, obwohl sie eigentlich erst Montag kommen sollte. Alles sieht wunderbar aus und ist reichlich mit den gewählten Zutaten belegt. Die Schokolade schmeckt und ist keine Billigtafel. Zu den Pralinen kann ich noch nichts sagen, allerdings sehen sie ganz hübsch aus. Der Preis ist natürlich nicht mit den 30-80ct pro 100g im Laden zu vergleichen. Eine Tafel mit paar Zutaten kostet etwa um die 2-4 €, ab 30€ ist die Lieferung versandkostenfrei.

Insgesamt ist das eine nette Idee für individuelle Weihnachtsgeschenke. Da um Weihnachten natürlich viel los sein wird, gibt es nur für Bestellungen, die bis Anfang Dezember getätigt werden, eine Garantie, dass sie bis zum 24. geliefert werden. Bei einer Mindesthaltbarkeit von 12 Wochen (Pralinen) bzw. 6 Monaten (Tafeln) ist es aber auch kein Problem, die Bestellung jetzt schon aufzugeben und bis dahin kühl zu lagern.

Edit: irgendwo stand was von CO2-neutraler Herstellung, teilweise Bio-Zutaten, umweltfreundlicher Verpackung und einer Spende eines Teils der Einnahmen an ein Kinderheim an der Elfenbeinküste (größter Kakaoexporteur der Welt). Weitere Infos dazu gibt es glaub auf der Homepage...


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


3 Kommentare


Markus Jung

Geschrieben

Sowohl dein Bericht als auch die Infos auf der Homepage hören sich gut an. Vielleicht werde ich das auch mal ausprobieren. Schade finde ich es, dass es eine Individualisierung mit Namen etc. erst bei relativ großen Stückzahlen gibt. Dadurch könnte man das Ganze dann noch etwas individueller gestalten.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich bin ein Fan von mySwissChocolate - falls du mal Vergleichsmaterial brauchst ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Schade finde ich es, dass es eine Individualisierung mit Namen etc. erst bei relativ großen Stückzahlen gibt.

Das stimmt! Aber das könnte man denen ja mal mitteilen. Vielleicht lässt sich da was machen.

Es gibt übrigens jeden Monat auf facebook eine Abstimmung, welche Zutaten neu aufgenommen werden.

Ich bin ein Fan von mySwissChocolate

Werde ich mir gleich mal ansehen. Aber momentan ist der Bedarf erstmal gedeckt ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?