Technische Informatik an der WBH

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    84
  • Kommentare
    371
  • Aufrufe
    997

Termin fürs Kolloqium bestätigt

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Blackhawk

82 Aufrufe

Diese Woche kam das Einladungsschreiben für mein Kolloqium. Als Termin wurde mir der 23.11 morgens um 9:00 bestätigt. Bin ganz froh dass der Termin schon morgens ist. Ansonsten wäre ich doch nur den ganzen Tag unruhig duch die Gegend getigert.

Somit wurde der schriftliche Teil meiner Bachelor-Thesis auf jeden Fall schonmal mit mindestens 4.0 bewertet. Jetzt geht es also daran meine Präsentation fürs Kolloqium vorzubereiten. Angefangen habe ich natürlich schonmal, aber irgendwie bin ich noch nicht so ganz zufrieden. Aktuell habe ich 20 Folien, was ein wenig viel sein könnte. Auch tue ich mir etwas schwer mit der Verteilung der Schwerpunkte. Das Thema "Motivation und Hintergründe" gehört ja auf jeden Fall rein. Allerdiings ist das Umfeld in dem ich die Thesis geschrieben habe recht komplex und daher habe ich im moment das Gefühl dass dieser Themenpunkt die Präsentation etwas dominiert um Vergleich zum eigentlichen Ergebnis meiner Arbeit :(

In der kommenden Woche fange ich jetzt auf jeden Fall mit dem Proben meiner Präsentation an und hoffe dass ich da irgendwie noch ein schönes Gleichgewicht reinbekomme.

Gestern war dann überraschenderweise auch schon die Einladung für die Absolventenfeier im nächsten Jahr im Briefkasten. Hätte damit eigentlich noch nicht so früh gerechnet, und schon gar nicht bevor ich überhaupt meinen Abschluß habe.....


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


5 Kommentare


Die Einladung zur Absolventenfeier hatte ich schon, da war meine Thesis noch nicht mal abgegeben ;)

zur Präsentation: die Motivation kam bei mir ganz kurz - man soll sich selbst ja auch eben vorstellen, da habe ich das gleich mit reingenommen. Wenn du für dein Unternehmen eine Arbeit erstellt hast, kannst du das auch in die Unternehmensinfo mit reinnehmen. Zuviel davon würde ich aber nicht bringen. Wichtig ist, was du während der Recherche rausgefunden hast - und weshalb du dich für deinen Weg entschieden hast. So kam es mir vor.

Und lies die Arbeit am besten noch mal durch, bevor du reingehst - die Fragen der Betreuer richten sich (normalerweise) auf selbst kleine Nebensätze ... also wirklich alles, was du erwähnt hast, auch wissen!

Ansonsten bleibt nur: VIEL Erfolg! Und immer dran denken, dass DU der Experte bist und die 2 Betreuer ggf. deine Arbeit nicht mal ganz gelesen haben ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Früh um 9.00 Uhr ist Top :thumbup:, ich war um 12 Uhr dran das war ein ganz langer Vormittag ...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
HannoverKathrin

Geschrieben

Schön dass es bei dir somit zum nächsten Schritt kam. Auch wenn noch nicht ganz klar ist wie die Abschlussarbeit nun bewertet wurde, so weißt du wenigstens DASS sie benotet wurde.

Viel Erfolg nun noch bei der Vorbereitung. Die 2 Wochen könnten nochmal interessant werden.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich bin um 10 Uhr dran also nach dir.

Präsi ist auch schon in Arbeit

Lang dauerts also nicht mehr

Viel Glück

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Viel Glück auch von mir! Ich könnte mich schon vorstellen, wie Blut in dein Adrenalin fließt. Aber du wirst es schaffen, besser: du musst es schaffen ^^ ;-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?