Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    176
  • Kommentare
    530
  • Aufrufe
    6.214

vorgezogener Nikolaus....

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
eisenbahner

61 Aufrufe

Heute ist mal fast alles gut, die Akad war so freundlich, mir mit der nächsten Lieferung die gewünschten "Softskill " Module zu schicken. Das ist schon mal sehr positiv. Die Durchsicht der Module ergab, durchaus (auch mit vorhandenem Wissen ) lösbare Aufgabenstellungen.

Heute habe ich dieses kurze Anschauen mal in Planung umgesetzt. Das Ergebnis schaut so aus:

- Dezember---> Seminar C++ und Onlinetest CAD 01

- Januar ---> Klausur C++

- Februar ---> Seminar Führung +Testat

- März ---> vsl. Wiederholung Seminar IMA 02

- April ---> Klausur IMA 02

- Mai ---> Onlinetest Softwarengineering Teil 1

soweit meine relativ konservative (vor allem im Bezug auf Mathe ) Planung .

Was meine Gastarbeitertätigkeit im Nachbarbundesland angeht, haben wir gestern erfahren, das wir zumindest nicht auf Platz 1 der Wunschliste stehen. Das Angebot ist jedoch besser als gedacht, es macht das temporäre Verlassen von Heim und Herd zumindest etwas leichter. Ich bin jetzt mal gespannt ob sich hier noch was ergibt , richtig vorstellen kann ich es mir jedoch nicht...

Negatives ? Ja da war doch was.....:lol:

Mein Workload......Irgendwie hängts die Woche, Frühschichten sind generell schlecht und die Woche kmmen noch die einen oder anderen häuslichen Themen dazu. Die große Ruhe zum Üben findet sich einfach nicht und wird wohl auch nicht kommen.

Freitag habe ich frei, da könnte an bissel was gehn, am Samstag muss Töcherlein erst zur Ballettprobe und danach zum Handball. Zwischenrein passt dann noch der Trip zum Recyclinghof und zum Supermarkt. Abends heißt es Tasche packen weil am Sonntag nach dem Dienst geht's nach Frankfurt. Immerhin habe ich dann noch mal 3 Stunden zum Üben. Das Hotel ist in der Nähe vom Bahnhof , somit muss ich Nachts nicht zu weit in der Stadt rumrennen. Das Seminar wird sicher ganz witzig. Verstanden habe ich alles , das selbstständige Umsetzen muss ich halt noch intensiv üben.

Warum vorgezogener Nikolaus?

Ich habe mich gestern echt gefreut wo ich die Hefte geshen habe, endlich mal ein paar Dinge wo ich mit meiner bisherigen Erfahrung und meinem Wissen etwas Anfangen kann. Endlich mal ein Module wo ich weiss ich brauche definitiv nicht doppelt so lange wie vorgesehen. Somit habe ich mir mit meinem Eingriff in die Lieferfolge ein vorgezogenes Nikolausgeschenk gemacht. Auch die Planung im nächsten Jahr lief dadurch viel fluffiger.

Es ist glaube ich wichtig ab und zu derartige positive Momente im Studium zu haben. Ist dies nicht der Fall erscheint der Berg irgendwann immer höher, und schwieriger. Hier besteht glaube ich dann die ziemlich große Gefahr, das man dann entnervt das Thema zur Seite legt und letztendlich verliert man Zeit , Lust und Nerven.

Mir gehts trotz der seltsamen Woche ganz gut und ich bin gespannt wie das nächste Woche Mittwoch Abend aussieht.

Das war's für heute erstmal

Schöne Grüße

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung