Das Kreuz mit dem Fernstudium

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    95
  • Kommentare
    209
  • Aufrufe
    2.890

Immernoch Chaos und Vorsätze fürs neue Jahr

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Colibri

129 Aufrufe

So, hier war es jetzt sehr lange Still in meinem Blog. Ich war einfach immer beschäftigt hier nun alles auf die Reihe zu bekommen.

Ich hatte zwischenzeitlich auch mal einen Job. 50 Stunden/Woche mit Fahrtzeit war dann doch recht viel, so das lerntechnisch echt nichts mehr ging. Da ich mich hier auch noch nicht so auskenne war auch nicht viel mit lernen im Bus. Lernen in der Mittagspause war auch leider Fehlanzeige. Nun ja, seit 24.12. bin ich dann doch wieder arbeitssuchend:glare:

Das musste auch erstmal verkraftet werden über die Feiertage. Hinzu kam dann doch ein wenig Heimweh, war es doch das erste Weihnachten ohne meine Mama :blushing: Der Weihnachtsblues war also perfekt.

Vor Weihnachten hab ich mir dann doch mal Latein schicken lassen. Ich hab Spanisch bis zum erbrechen geübt, aber allein das Hörverstehen ist einfach nicht besser geworden. Hab die Texte auf den CD's gehört, Spanische Musik, Podcasts und was weiß ich noch alles. Verstanden hab ich tatsächlich nicht einmal einen Bruchteil was mich daran zweifeln lässt, dass ich in diesem Fach eine mündliche Prüfung überstehen kann. Die finanzielle Lage ist nicht so rosig als das ich einen Kurs an der VHS besuchen kann. Und so wie es aussieht muss ich für eine neue Arbeit nach Hamburg pendeln, das geht dann auch zeitlich einfach nicht auch noch. Also lese ich mich gerade in Latein ein und finde es eigentlich ganz spannend. Hab mir zu den ersten Themen schon Karteikarten gemacht und die erste Lektion fast fertig. Heute noch ein wenig Vokabeln und die Grammatikkarten üben und dann mache ich wohl spätestens morgen die Übungen.

Ansonsten sitze ich gerade vor dem zweiten Chemiehef, dass ich hoffentlich bis mitte nächster Woche fertig bekomme.

Ein weiterer Lichtblick ist...ich habe tatsächlich eine Mitlernende hier oben gefunden. Wir wohnen nur ca. 35 km auseinander. Über die Feiertage haben wir jetzt noch nichts fest gemacht, aber wir werden uns ca. 1 mal die Woche treffen zum lernen. Wo und an welchem Tag wir das machen steht noch aus, aber ich finds klasse :thumbup:

Meine Vorsätze? Hmm...das ist alles irgendwie schwammig, aber so lang ich jetzt noch daheim bin ich will ich endlich wieder konzentrierter lernen. Ansonsten soll es weniger Süßkram geben, dann lieber Kaugummi kauen damit man was im Mund hat (hilft mir auch beim besseren Konzentrieren). Weiterer Vorsatz: Meinem Schatzi mal ein wenig in den hintern treten damit er mehr beim Haushalt hilft und feste Lernzeiten einrichten und versuchen ihm klar zu machen, dass ich dann zwar am Schreibtisch sitze, aber nicht "da" bin. Spätestens wenn ich wieder arbeiten gehen muss das klappen sonst muss ich mir was überlegen.

Ich hoffe ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen und habt über die Feiertage Eure Batterien aufladen können. Ich hab mir einiges Vorgenommen und momentan sieht es dafür auch gut aus. Aber so alt ist das Jahr ja auch noch nicht :lol:


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


1 Kommentar


Hallo Colibri,

wenn du deinen ALG-II-Bescheid mit zur VHS nimmst bekommst du Ermäßigung. Hier (in Hannover) müssen wir bei Vorlage des Bescheid nur noch 20 Euro für einen Kurs bezahlen und natürlich etwaige Kopierkosten. Aber die 3,50 Euro kann man dann auch noch verschmerzen. Allerdings muss man sich persönlich in der VHS anmelden. Online geht das nicht. Vielleicht ist das bei dir ja auch so. Frag einfach mal nach. An manchen VHSen ist es sogar so, dass ALG-II-Empfänger 100% Ermäßigung bekommen.

Ich hab damals auf dem Abendgymnasium auch Latain genommen und mehr verstanden als jemals zuvor in Französisch. Zudem war es das erste Mal in meinem Leben, dass Grammatik wirklich Sinn machte. Also Kopf hoch, das wird schon klappen. :thumbup:

LG und frohes Neues!!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?