Meine Fernstudien an der WBH

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    424
  • Kommentare
    2.431
  • Aufrufe
    13.264

2012 - ein Rückblick

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Engel912

41 Aufrufe

Wie jedes Jahr möchte ich auch für das Jahr 2012 einen kurzen Rückblick geben - und mir selbst ein bisschen Motivation aus dem Ausblick auf 2013 geben:

nachdem ich Ende 2011 den Bachelor extrem erfolgreich abschließen konnte, war 2012 erst einmal von (studientechnischem) Nichtstun geprägt.

Ich hätte mir nie träumen lassen, dass ein normaler 8,5h-Arbeitstag sich wie Urlaub anfühlen kann, wenn man abends nicht noch stundenlang über irgendwelchen Büchern hockt.

Neben extrem-Couching und extrem-Filmangucking habe ich auch den Sport wieder aufgenommen (und damit gleichzeitig insgesamt Stand heute 20 Kilo abgenommen). Meine Familie und Freunde haben wohlwollend zur Kenntnis genommen, dass ich mich wieder auf sämtlichen Feiern und Festen blicken lassen konnte, und auch sonst immer Zeit für alles mögliche hatte.

Zugegeben wurde mir das ab ca. April zu langweilig. ich habe nebenbei gelesen, etwas technische Zusatzliteratur durchgearbeitet und mich mit neuen Technologien beschäftigt. So wirklich viel kam dabei aber nicht zustande. Ohne den notwendigen Druck durch Prüfungen o.ä. kam einfach kein Fluss in meine Vorhaben.

Im Juni fand dann ein sehr langes Telefonat mit einem ehem. Kommilitonen statt, der unbedingt noch den Master machen wollte: "Mach mit, dann haben wir uns gegenseitig für die Motivation". Also gut - wir haben uns kollektiv angemeldet!

Zeitgleich mit der Immatrikulation und den ersten Heften kam mein absolutes Lieblingswollknäuel in mein Leben. Mein Kater - jetzt schon über ein halbes Jahr hier - ist inzwischen mein ein und alles :) Für ihn musste ich aber irgendwie wesentlich mehr Zeit investieren, als ich das vorausgesehen hätte.

Zusätzlich hatte ich Ende Juli einen Zweirad-Unfall. Die Genesung zieht sich immer noch hin - man merkt inzwischen allerdings kaum noch, dass da mal was war (ich schon, aber das Umfeld nicht).

Zum Jahresende hin wurde es noch einmal richtig spannend. Da ich durch das Bachelorstudium einen Job akzeptiert hatte, der mich geistig nicht wirklich fordern konnte, wurde es Zeit, etwas zu ändern! Also habe ich mich ab November nach einem anderen Projekt umgesehen - und konnte sehr erfolgreich bereits bei der ersten Anfrage punkten!

Durch den hohen Anteil an Privatleben fiel die Studienleistung 2012 eher mager aus:

Erledigt habe ich (hoffentlich - wir warten mal wieder auf die Note!) eine Klausur, sowie das Einführungsprojekt.

Gut, dass eine Menge Leistungen für das erste Semester aus dem Bachelor direkt anerkannt wurden, sonst würde es in der Legende ziemlich mau aussehen ;)

Der Ausblick für 2013:

Ziel ist es, zumindest die Klausuren QMG, TMG, PZM und PLC zu schreiben (sprich ALLE), damit ich außer Projekt und Kolloquium keine FIX-Termine mehr habe. Gerne hätte ich im März mit dem Projekt angefangen. Leider wird es sich schwierig gestalten, die notwendigen Leistungen vorher abzuliefern (es fehlt 1 B-Aufgabe aus dem 1. Semester / @Udo: nein, ich hab KLR immer noch nicht fertig! - und 2 Leistungen aus dem 2.). Somit wird es ggf. Mai werden, bis ich damit starten kann.

Ich kann also planen (danke an die WBH, dass endlich die Termine für 2013 komplett online sind!):

1 x B-Aufgabe (1. Semester)

4 x Klausur (2. und 3. Semester)

1 x Projektarbeit + 1 x Projektabschluss (3. Semester)

ggf.

1 x B-Aufgabe (2. Semester LSS)

1 x B-Aufgabe (3. Semester WAM)

VIEL ist das nicht, wenn man bedenkt, dass ich in den besten Bachelorzeiten 10 Klausuren und dazu noch B-Aufgaben in einem Jahr geschafft habe!

Damals war allerdings mein Privatleben auch nicht um Mann und Katze bereichert - und diesen "Komfort" möchte ich weder aufgeben, noch irgendwie gefährden :) Dann dauerts halt länger ;)

Ich wünsche allen einen erfolgreichen Start ins Neue Jahr - und weiterhin viel Gesundheit und Motivation, um die selbstgestellten Ziele 2013 auch erreichen zu können!


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


2 Kommentare


Wie sagt man so schön .. gut Ding will Weile haben ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?