Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    17
  • Kommentare
    16
  • Aufrufe
    920

Die ersten Prüfungen

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Kolli

106 Aufrufe

Hallo zusammen,

Gestern und Vorgestern waren die ersten zwei Prüfungen.

Am Samstag ging es los mit "Mathe I". Mit einer gewissen Nervosität fuhr ich zum Campus Riedberg der Goethe-Universität in Frankfurt. Sehr angenehme Fahrt für mich, schließlich brauche ich nur 10 Minuten bis dahin :-P

Sehr schöne Gegend, ich war wirklich überrascht, dass Frankfurt auch nette Ecken zu bieten hat. Das Geowissenschafts-Gebäude in welchem die Prüfungen stattfanden hat direkt einen Parkplatz im Hof und zudem noch Parkplätze an der Straße. Für Prüflinge die am Wochenende da sind ist das ein Traum, und auch für die Studenten unter der Woche sollte es keine Parkplatzprobleme geben.

Mit einer gewissen Grundnervosität bin ich dann zum Gebäude hin und habe auch direkt den ersten Kommilitonen getroffen. Leider war er nicht aus Frankfurt, so wie anscheinend alle anderen auch. Ich habe zwar nicht alle gefragt, aber die anderen kamen alle nicht von hier.

Also, zurück zur Vorlesung und Klausur von Mathe I. Der Prof wirkte am Anfang etwas Wortkarg, und wuselte bis 9 Uhr lautlos vor der tafel rum. Als er dann um punkt 9 anfing musste ich mir verkneifen nicht zu rufen "es redet" zu rufen :D

Seine Vorlesung war super erklärt, er ist extrem ins Detail gegangen, und damit war man dann perfekt auf die Prüfung vorbereitet. Selbst wenn man vorher gar nichts gelernt hat und eine schnelle Auffassungsgabe hat könnte man so die Prüfung bestehen. Um 16 Uhr haben wir dann mit der Prüfung angefangen, und um 16:30 hatte ich alle Aufgaben bearbeitet. Danach habe ich noch ein paar Kontrollen gemacht und abgegeben. Zusammengefasst ist die Klausur verdammt gut gelaufen, und ich werde mich über jeden Punkt ärgern den ich nicht bekomme :D

Am nächsten Tag war dann VWL dran. Da war meine Vorbereitung nicht ganz so gut wie bei Mathe, sodass ich ein etwas unangenehmes Gefühl hatte. Die Vorlesung war ok, aber nicht annähernd so gut wie die vorherige von Mathe. Es wurde auch vieles durch genommen was für die Klausur relevant war, daher würde ich jedem empfehlen gut zuzuhören und sich alles zu merken. Aber alles kam vorher doch nicht dran, und so war dann die Prüfung auch nicht ganz so klasse. Eine Aufgabe konnte ich gar nicht mehr beantworten, und bei allen anderen weiß ich halt nicht was er hören wollte. Durch sollte ich sein, aber es würde mich auch nicht wundern wenn es nur 91 Punkte wären...

Der Sonntag war alles in allem sehr Nervenaufreibend und muss nicht noch einmal wiederholt werden...

Ich hoffe BWL und Buchführung sind in 5 Wochen nicht so schlimm.

Gruß

Kolli


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


3 Kommentare


30 Minuten für eine Matheklausur? Wieviele Fragen waren das denn? :blink:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Uff Keine Ahnung, ich schätze so 10-15. Aber dadurch das ich mich so intensiv vorbereitet habe und wir das vorher alles noch einmal gemacht haben war es wirklich einfach. Lass es wegen mir 40 Minuten gewesen sein, auf jeden Fall haben wir um 16 Uhr angefangen und um 17 Stand ich draußen und habe geraucht :D

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Kolli, freue mich für Dich, dass Mathe so gut gelaufen ist. Mit VWL konnte ich mich noch nie anfreunden, weder beim Fachabi noch bei zwei verschiedenen Studiengängen. Das bleibt einfach nicht im Hirn und es nervt, dass man nie genau weiß, was der Lehrer/Dozent hören möchte. Da mag ich Mathe auch lieber oder Buchführung mit Selbstkontrolle. Sehen uns hoffentlich nächstes Semester in Frankfurt.

Lg eym

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?