• Einträge
    163
  • Kommentare
    659
  • Aufrufe
    4.620

Wochenziel

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
sasa

51 Aufrufe

In Anlehnung an den tollen Wochenziel-Thread meine aktuellen Gedanken...

Ich bin so eine Kandidatin, die mehr Zeit mit planen als mit umsetzen verbringt, weswegen ich meine Wochenziele grundsätzlich nicht erreiche. Wenigstens diese Woche ist es leicht, ein konkretes Ziel zu formulieren - und es muss auch dringenst erreicht werden, sonst fliege ich so kurz vor dem Ende noch raus:

Bis Samstag Abend (20 Uhr) möchte ich mit dem Klausurstoff für Kosten-/Leistungsrechnung und Buchführung/Finanzierung Frieden geschlossen haben.

Bis dahin alles zu können wäre vermutlich zu viel verlangt. Aber ich möchte zumindest am Sonntag entspannt meine Sachen packen und nach München fahren können, in dem Wissen, dass ich alles mir mögliche getan habe, um diese allerletzte Prüfung zu bestehen.

Momentan macht mir dieser (selbstverschuldete) Druck sehr zu schaffen. Gestern wurde mir so richtig bewusst, was es bedeutet, wenn ich die Klausur erneut in den Sand setze. Aus irgendeinem Grund schaffe ich es nicht, diese Gedanken zu verbannen und mich auf das Wesentliche - das Lernen - zu konzentrieren.

Im Prinzip habe ich alles verstanden, mir sind die Zusammenhänge alle klar. Für beide Fächer habe ich je eine riesige Mindmap erstellt, das hat mir sehr geholfen. Wie sehr sich das jetzt alles eingeprägt hat, ob ich den Stoff auch richtig wiedergeben könnte, das ist die große Frage. Heute will ich die KLR Mindmap fertig machen, den Rest der Woche will ich mich auf die Probeklausuren und diverse Übungsbücher konzentrieren.

Im Endeffekt stehe ich mir aber nur selbst im Weg...


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


1 Kommentar


Ich drück dir ganz fest die Daumen!!!!

In diesem Sinne:

Es wird, es muss!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?