Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    35
  • Kommentare
    112
  • Aufrufe
    2.733

Der erste Schritt...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
enthusiast

69 Aufrufe

... beginnt ja bekannlicherweise die 1000-Meilen Reise (A Journey of 1,000 miles starts with the first step).

Ich habe mich für das Mathematik mit Informatik Studium an der Fernuniversität Hagen beworben, und schon eine kurze Zeit hier auf Fernstudium-Infos.de mitgelesen. Ich winde es sehr interessant und motivierend die Blog Einträge zu lesen (Danke allesamt!), und dachte ich würde es auch mit einem Blog versuchen.

Ich hoffe wirklich, dass es mit der Bewerbung klappt, und dass ich bald von der FUH höre. Dieses in Limbo hängen ist nicht so meine Sache. Es ist doch eine riesige Entscheidung ein Studium anzufangen, auch wenn es ein Zweitstudium ist.

Ich bin etwas älter (yep, "älter", und nicht "alt"!) und habe seit Jahren keine akademischen Kurse belegt. Manchmal wundere ich mich, ob ich das wohl noch bewerkstelligen kann. Es fühlt sich an wie ein Mix aus froher und bezweifelnder Aufregung. Ich gehe davon aus, dass das aber ziemlich normal ist am Anfang.

Bis bald,

/Enthusiast


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


13 Kommentare


Markus Jung

Geschrieben

Was meinst du denn mit "älter"? Viele hier haben ja schon etwas Anderes gemacht, bevor sie mit dem Fernstudium begonnen haben.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@Beetlejuicine - Danke der Nachfrage. Ich werde noch darüber bloggen.

@Markus - Hallo. Naja, ich werde wohl fast meinen 50ten feiern wenn ich meinen Master absolviere (wenn ich Vollzeit bleibe). Nicht alt, aber ich habe doch in den Blogs gelesen, dass doch viele jünger sind wenn sie mit dem Fernstudium anfangen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Beetlejuicine

Geschrieben

Bei einem potentiellen Master wäre ich auch 50

Na und?

Du mußt dann immer noch 17 Jahre arbeiten. Dann halt 17 Jahre mit Master.

Ich glaube, dass unsere Gesellschaft dahin kommt bis weit ins Alter zu arbeiten. Daher lohnt es sich für mich auf jeden Fall.

Ich möchte eh aus ideellen Gründen studieren, in meinem Beruf (Pflege) verdient man mit akademischen Abschluß nicht unbedingt sooooo wahnsinnig toll. Wenn ich also insgesamt >20.000 € in ein Studium Bachelor plus Master investieren, kann ich das kaum noch rausholen.

Die Frage ist halt, ob man sich eben einfach Träume erfüllt :-)

Und hey....Mathe + Informatik ist geil!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Du hast recht: Lernen lohnt sich immer, und für manche ist es ein integraler Teil ihrer Selbstverwirklichung (self-fulfillment). Alles Gute bei deinem Studium!

Die Italiener haben ein kluges Proverb: "Impara l'arte e mettila da parte." (Wortwörtlich "Lerne die Kunst und setze sie zur Seite," i.e. lerne die Kunst so hast du sie bereit wenn du sie brauchst.)

Ist es nicht schön sich Träume erfüllen zu können?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich werde 40 sein, wenn ich meinen Bachelor beende. Und 40 mit Bachelor ist toll! "40 werden" passiert schliesslich von alleine.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hey, Super.

Mathematik mit Informatik konnte ich mir auch vorstellen, habe mich dann aber für "mathelastiges" Informatik entschieden.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich war auch nicht sicher wie herum ich es machen wollte (Informatik mit Mathe or umgekehrt). Ich programmiere sehr gerne (habe mir das meiste selbst bei gebracht). Dann habe ich mich aber schlechtletzlich für Mathe entschieden. Im Nebenfach wird doch noch genug Informatik für meinen Geschmack gelernt.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Susanne Dieter

Geschrieben

Ich bin vor zwei Wochen 40 geworden, und jetzt ist Klausurzeit. D.h. für sowas wie Midlife-Crisis, die mir manche schon mit 30 prophezeit haben, habe ich gar keine Zeit. :-) Beim Bachelor-Abschluss werde ich 42 sein. Hier sind bestimmt noch einige Stamm-Leser / Schreiber, die auch Ü40 sind.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?