Springe zum Inhalt

Blog MarioS

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    2
  • Kommentar
    1
  • Aufrufe
    329

Mein Missionstatement

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
MarioS

79 Aufrufe

Hallo alle zusammen, dies ist mein erste Blogpost hier bei Markus. Ich verfolge Markus schon seit dem Jahr 2000. Zu diesem Zeitpunkt habe ich mich dazu entschieden, das erste mal ein Fernstudium zu machen. Damals war das leider naiv wie ich war ein Zertifikatsstudium in einer Zentrallstelle..... in Koblenz.

Das blöde dabei war nur, dass ich zwar auch ohne Abitur und mit Berufserfahrung zugelassen wurde, aber kein Diplom oder ähnlichen Abschluss bekommen konnte.

2003 habe ich das ganze dann sein lassen. Ich hechel immer noch nach meinem Abschluss. Jetzt im Jahr 2013, habe ich etwas Ärger mit der AKAD und der damit verbundenen Kündigung, die keine ist und dann doch wieder eine und dann doch wieder nicht. egal hier findet ihr das ganze Hick-hack.

Und dann ist mir so einiges klar geworden, warum und wieso ich das ganze "Projekt Fernstudium begonnen habe". Bis heute Nacht um 03.00 Uhr habe ich diesen persönlichen Artikel geschrieben. Meine Gedanken zu einem Fernstudienportal. Ich denke mal, dass dieser Artikel für alle da draussen sehr lesenswert ist..... gerade für die die gerade mal wieder eine Blog aufsetzen und darüber berichten wollen, wie sie studieren.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


1 Kommentar


Empfohlene Kommentare

Hallo Mario,

schön, dass du hier bloggst. Ich habe mir gerade auch deinen Blogpost zu fernstudium.com durchgelesen. Ich finde es gut, dass du über deine Erfahrungen berichten möchtest. Allerdings hat man bisher meiner Meinung nach bei einem Besuch auf fernstudium.com noch eher den Eindruck, dass monetäre Ziele im Vordergrund stehen. Die Werbung ist doch recht aufdringlich und es werden auch vorwiegend Anbieter mit einem Affiliate-Programm gelistet. Dass auf deinen Seiten auch persönliche Erfahrungen zu finden sind, ist zunächst gar nicht ersichtlich. Vielleicht stellst du diese künftig mehr in den Mittelpunkt bzw. machst die vorhandenen Inhalte in dieser Richtung von der Startseite aus besser erreichbar?

Was für Pläne hast du denn für diesen Blog hier? Wirst du auch von deinen weiteren Erfahrungen mit AKAD schreiben, wenn du dabei bleibst?

Viele Grüße

Markus

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung