Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    123
  • Kommentare
    414
  • Aufrufe
    24.352

I got the job jihaaaaa

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
mamawuschel

70 Aufrufe

So nachdem ich gestern ziemlich der Verzweiflung nahe war mit Mathe, ist heute der Tag mal echt gut gelaufen.

Ich hatte ja heute ein Vorstellungsgespräch bei der DB und ich hab die Stelle :-) Am 2.4.13 gehts los juhuuu.

Das Projekt Abitur kann jetzt auch nur noch aufwärts gehen. Da ich ja ein Morgenlerner bin kommt es mir absolut entgegen das meine Arbeitszeit abends zwischen 16 und 20 Uhr beginnt :-)

Nun muss ich nur noch schauen, dass ich bis April gut vorgearbeitet habe. DIe ersten 3 Monate werde ich nämlich bei der Bahn erstmal die Schulbank drücken in Vollzeit daher wird dann Abi runtergefahren bis auf Latein.

Aber ich bin zuversichtlich, aus meinem alten Paket habe ich alle Hefte in Bearbeitung und sollte bis mitte Februar fertig sein. Das nächste Paket hatte ich mir ja schon vorab bestellt und liegt schon hier so das ich bis Anfang April damit auch gut in der Zeit liege.

Ach es ist echt schööööööööööööön.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


11 Kommentare


werkstattschreiber

Geschrieben

Herzlichen Glückwunsch!

das meine Arbeitszeit abends zwischen 16 und 20 Uhr beginnt

Und wann schläfst Du? ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Juchuu! Das hört sich super an! :thumbup1: Ich wünsche dir, dass du gut mit den neuen Arbeitszeiten und dem Lernen zurechtkommst!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
mamawuschel

Geschrieben

Herzlichen Glückwunsch!

Und wann schläfst Du? ;)

Ich arbeite Teilzeit max 5 Stunden am Tag :-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Das ist ja klasse, dass das geklappt hat. Herzlichen Glückwunsch. Und wie sich das so liest, hat die DB mit dir eine motivierte neue Mitarbeiterin gewonnen. Ich denke auch, dass es sinnvoll ist, wenn du dich erstmal voll auf den Job konzentrierst und das Fernabi vorübergehend zurückfährst.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?