Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    35
  • Kommentare
    112
  • Aufrufe
    3.348

Rückblick KW.04. Plan KW.05.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
enthusiast

68 Aufrufe

Die Tage fliegen vorbei...

Meine Pläne für KW.04 waren:

*) Videos und PDFs zum Studienvorkurs Mathematik der FUH von M.Schulte durchnehmen (und vor allem aufmerksam werden wenn ich Lücken entdecke) - es sind insgesamt 10 halb-stündige Videos. (Ich habe mir das Buch für den Kurs nicht gekauft, da es EUR 27 kostete und ich den Stoff auf dem Niveau schon in anderen Unterlagen zum Nachschlagen besitze).

==> Ich habe mit Video 4 angefangen (Konvergenz von Folgen und Reihen). Ich muss sagen es war ziemlich schlimm. Der Professor hat weiter nichts getan als eine geschlagene Stunde lang Wort für Wort und Symbol für Symbol die Slideshow abzulesen. Die wiederum waren wortwörtlich aus einem beiliegenden PDF herausgeschrieben. Die Videos sind meiner Meinung nach eine totale Zeitvergeudung. Ich hatte schlussendlich nicht einmal Lust, das PDF durchzuarbeiten.

*) Lektüre: How to Prove It - A Structured Approach - Daniel J. Velleman (2nd Edition). Mal sehen wie schnell ich darin weiterkomme

==> Ich habe das angefangen, und werde dabeibleiben, aber nur wenn ich Zeit finde (cf. neue Pläne).

Anderes

Ich habe auch mehrere Dutzend Integrale gelöst (Basisrechnen muss flott von der Hand gehen) und ich denke dass ich mir auch einen Bonus geben kann für den Haufen Abi-Aufgaben die ich durchgerechnet habe bevor meine Nachhilfeschülerin gekommen ist.

Neues

Ich habe am Freitag Coursera entdeckt und mich kurzerhand für 3 Kurse angemeldet.

1. Single-Variable Calculus (Prof. Ghrist, UPenn, 13 Wochen, Jan 7 - Apr 8): dieser Kurs ist schon in der vierten Woche, so dass ich viel Arbeit vor mir habe um auf den aktuellen Stand zu kommen. Ich bin dabei, die Videos anzusehen und Hausaufgaben zu machen. Der nächste Test wird am 30ten freigegeben und ich habe glaube ich 3 Tage um ihn online zu beantworten. Bis dahin muss ich aber noch viel nachholen.

2. Algorithms: Design and Analysis, Part 1 (Prof. Roughgarden, Stanford, 6 Wochen, Jan 28 - Mar 11)

3. Algorithms, Part I (Prof. Sedgewick, Princeton, 6 weeks, Feb 8 - )

Pläne für KW.05:

*) Coursera Calculus - Rückstand verringern. Test erfolgreich bestehen.

*) Coursera Algorithms D&A - von Anfang an dranbleiben und lernen

*) weiter mit Lektüre: How to Prove It.

*) weiter mit einem Haufen Abi-Niveau Mathe (und Physik) Aufgaben.

Ich denke schon, dass mir diese Woche neben meiner Teilzeitarbeit bestimmt nicht langweilig werden wird.

Learn on!

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Interessant, dass ich jetzt immer häufiger hier in den Blogs davon lese, dass Fernstudenten "nebenbei" auch MOOCs, also freie Online-Kurse bei Coursera, Udacity oder anderswo machen. Und das, wo doch meist die Zeit für das eigentliche Fernstudium schon knapp bemessen ist.

Wie gefällt dir denn Coursera, auch im Vergleich zum Studium an der FernUni Hagen?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@Markus: Danke der Nachfrage. Ich mache diese Coursera Kurse jetzt in Vorbereitung auf das FUH Studium. Mein Semester beginnt erst im März. Ich werde bestimmt in meinen Blogeinträgen darüber berichten. Alles Gute.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung