Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    123
  • Kommentare
    414
  • Aufrufe
    20.897

Die Zeit steht still oder meine innere Uhr ist defekt

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
mamawuschel

55 Aufrufe

So, derzeit habe ich einfach das Gefühl, dass die Zeit gar nicht vergeht. Dennoch bekomme ich nicht geschafft.

Aber man wird ja mit dem Alter klug und so habe ich nun einige Bremsen beseitigt.

1. Bio und ich werden nie Freunde also halte ich mich damit entgültig nicht mehr auf.

2. Bin ja derzeit auf Weiterbildung vom Arbeitsamt und da habe ich heute mal meine Prüfung 5 Wochen vorgezogen, mir kommt dieses sch... Lexware aus den Ohren.

3. Entwicklungsgespräch in der Schule meines Sohnes hinter mich gebracht ( so unnötig, wir wechsel ja eh die Schule)

Da meine Tochter gestern abend zu mir kam um mir eine Frage in Physik zu stellen, habe ich mal im SGD-Heft geschaut ( bis jetzt noch nicht angefangen) und siehe da, dass Heft beginnt genau dort wo meine Tochter auch gerade ist :lol: Also kommt Physik auf den Plan immerhin habe ich so jemanden mit dem ich das Thema gemeinsam erarbeiten kann.( Wärmelehre)

In Latein habe ich es endlich geschafft Lektion 3 abzuschließen, muss nur noch alles sauber abschreiben und dann werden die Vokabeln für Lektion 4 gelernt.

Geschichte muss ich nur noch die Revolution von 1848/49 zusammenfassen und die Nationalversammlung dann geht es an die ESA.

Auf Englisch habe ich derzeit mal gar keine Lust aber ich quäle mich durch.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


1 Kommentar


Ich finde das wirklich super, dass du dein Abi scheinbar sehr konsequent und motiviert angehst. Auch für deine Kinder kann ich mir das super vorstellen - mit Mama lernen, bzw. sie fragen können bei Schwierigkeiten mit dem Stoff, ist sicher toll! (naja, sicher nicht immer ;)) Von der Vorbildfunktion mal ganz abgesehen .... :thumbup:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?