Zum Inhalt springen

  • Einträge
    472
  • Kommentare
    3.000
  • Aufrufe
    24.887

Die Tageslichtlampe ist super


UdoW

288 Aufrufe

 Teilen

Ich nutze die Lampe jetzt seit 2 Tagen 4-6 Stunden beim schreiben sitze ich pro Tag davor mit ca . 30-40cm Abstand, ich ich fühle mich subjektiv viel besser.

Ich werde die Empfehlung das man sich früh mit 20cm Abstand für 15-20 Minuten besonnen soll, nächste Woche mal testen.

1, bin nicht mehr so müde,

2, ein super schönes Licht zum arbeiten,

3, meine leicht miese Einstellung der letzten Wochen ist besser geworden,

4, meine Motivation kehrt zurück.

Alles im allen haben sich die 80€ schon gelohnt, meiner Süßen geht es ähnlich, da wir uns die Lampe aber nicht teilen könne, habe ich einfach als Überraschung noch eine bestellt, aber pssst ;)

 Teilen

13 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Habe vorher noch nie von so etwas gehört: "Tageslichtlampe" ...

Klingt aber interessant. Mich macht dieser Sonnen-Entzug in dieser Jahreszeit auch immer total schlapp.

Habe eben mal gegoogelt und da gibt es ja jede Menge. Welches Modell hast du denn?

Link zu diesem Kommentar

Über Amazon die "Beurer 608.10 TL 80 - Tageslichlampe - 10.000 LUX". Die war in den Test genauso gut die die doppelt so teuere Philips HF3319/01 , hat aber keine Anzeige der Behandlungsdauer und keinen Lichtstärkedimmer, beides brauche ich auch nicht, den Dimmer finde ich sogar total bescheuert, ich will ja 10.000 LUX , wenn ich es dunkler will schalte ich die normale Beleuchtung an.

Link zu diesem Kommentar

In Finnland gibt es ja, so wie ich gelesen habe, Cafés. die so eine Beleuchtung haben. Gegen die Winterdepression!

Ich finde es klasse, dass Ihnen das so gut geholfen hat. Das Leben kann so einfach sein!

;)

Link zu diesem Kommentar

Ich habe die Philips Lampe bei Amazon mal zu nem echt guten Preis bekommen. War Glück, weil der Preis ne Woche lang jeden Tag um locker 60€ hoch und runter ging ^^ Gerade die Anzeige der Dauer und den Dimmer finde ich spitze. Manchmal ist mir die volle Power einfach viel zuviel, aber ganz ohne ist es mir zu dunkel - ok, unser "normales" Licht ist auch mistig aktuell :rolleyes: Und ohne die Anzeige der Dauer würde ich das Ding oft stundenlang laufen lassen. Soll man ja auch nicht ... aber ist wohl alles Gewohnheit.

Eine zweite könnten wir auch brauchen, für das Wohn-/Esszimmer. Eben zum Frühstück oder so. Aber dafür ist sie mir wirklich zu groß ...

Link zu diesem Kommentar
In Finnland gibt es ja, so wie ich gelesen habe, Cafés. die so eine Beleuchtung haben. Gegen die Winterdepression!

Viele öffentliche Gebäude sind in Finnland ebenso mit Tageslichtlampen ausgerüstet. So wird anstehen bei der Post zur Therapie. ;) Ich fand das damals schon sehr angenehm.

Link zu diesem Kommentar

Wenn das so weiter geht, musst Du bis zur Abgabe Deiner Masterarbeit einen zusätzlichen Raum anmieten, um die ganzen Gegenstände, die du so kaufst um dich zu motivieren, unterzubringen ;)

Link zu diesem Kommentar
Wenn das so weiter geht, musst Du bis zur Abgabe Deiner Masterarbeit einen zusätzlichen Raum anmieten, um die ganzen Gegenstände, die du so kaufst um dich zu motivieren, unterzubringen ;)

LOL. Das ist wieder was für den "Du weisst du bist ein Fernstudent wenn..." Thread!

Link zu diesem Kommentar
LOL. Das ist wieder was für den "Du weisst du bist ein Fernstudent wenn..." Thread!

Wir ziehen 2014 in mein Haus, dann ist genug Platz für Tool´s wenn ich 2030 meinen Dr. machen will :lol:

Link zu diesem Kommentar

"Du weisst dass du.... wenn Du ein E-Bike, eine Klimaanlage, einen Fußwärmer und eine Tageslichtlampe hast" :lol:

Link zu diesem Kommentar

"Du weißt, dass Du Dein Studium abgeschlossen hast, wenn Du Dich fragst, warum Du ein E-Bike, eine Klimaanlage, einen Fußwärmer und eine Tageslichtlampe jemals für notwendig gehalten hast!":sneaky2:

Link zu diesem Kommentar

Hab Udos im Bauch bzw. bin seit heute auch Besitzer eines solchen Babys - die Philips ist es bei mir geworden. Jetzt bin ich sehr gespannt .... .

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...