Springe zum Inhalt

Blog ichmelli

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    112
  • Kommentare
    347
  • Aufrufe
    2.831

..hach ja - der Ausblick

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
ichmelli

44 Aufrufe

auf die nächste Zeit sieht Klausurenreich aus..

Angefangen morgen mit REW2 gehts dann weiter mit UNF am 22. Daran schließen sich an Nikolausi REW3 und am 13 MKS an. Dann noch nen bissl krams udnLiteratur für die Hausarbeit suchen und ab 20. in den Weihnachts(zwangs)urlaub (bis 10. Jan).

Nur gut das ich soviel Urlaub und Überstunden hab und mir so vor jeder Klausur ein paar freie Tage "gönnen" kann.

Naja, heute heißt's noch nen bissl Theorie pauken und alte Klausuren berechnen bevors heute abend nach Nbg geht..

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


4 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Das kann man echt nur bewundern, mir reichen meine 5 Klausuren schon - noch eine mehr plus Hausarbeit und ich kann mich einliefern lassen ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

ich hab ja auch nur 5 Klausuren (hatte bis jetzt nur Arbeitsrecht) dieses Semester.. Und die MKS und die Hausarbeit hab ich vorgezogen. MKS kann man alles nutzen und die Klausuren sind nicht schwer und den Streß 2 Hausarbeiten im nächsten Semester zu schreiben will ich mir so ersparen. Mußte ja leider BWL ins nächste schieben und hab so vorgearbeitet.

Aber wie du schon geschrieben hast - mit den Überschneidungen (wenn man mehrere Semester parallel besucht) ist es teilweise echt blöd..

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich habe ja einen getroffen der dieses Semester BWL1, MUU, MUP, WIG1 und WIG2 schreibt ... wie der das hinbekommt ist mir unklar ... an solchen Punkten denke ich dann, das ich wohl doch noch etwas mehr Privatleben habe als andere :D

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Whua, das ist echt nen Hammerprogramm..

Bei uns besteht ja BWL2 auch aus 8 SB.. Und dafür brauch ich echt ne gute Vorbereitung, weil man ja nix nutzen darf..

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung