Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    447
  • Kommentare
    1.104
  • Aufrufe
    6.094

zäh

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Rumpelstilz

57 Aufrufe

Das Kapitel aus meinem "science"-Kurs habe ich für diese Woche bearbeitet. Ich habe mal in die Aufgabenstellung für die erste Hausarbeit dazu, die bereits nach den ersten 4 Kurswochen fällig ist, geschaut. Vermutlich werde ich die die nächsten Tage mal "zerpflücken" müssen, um die nächsten beiden Wochenaufgaben etwas daraufhin fokussierter zu lesen.

Vielleicht mach ich das am Samstag im Zug, wenn ich nach St.Moritz fahre. Allerdings habe ich da die Kinder dabei, da weiss ich nicht, wieviel ich machen kann.

In meinem Entwicklungspsychologiekurs habe ich ja gut vorgearbeitet und kann deswegen schon an der 5. Hausarbeit schreiben, die erst im Juli fällig ist (dazwischen muss ich dann allerdings noch eine Studie durchführen). Das geht sehr, sehr zäh. An sich bin ich nicht jemand, der Druck braucht, um zu arbeiten und ich habe meine Sachen immer frühzeitig erledigt. Aber eine eher kleine Arbeit, die am 25.Juli fertig sein muss - das ist nun doch sogar für mich etwas zu wenig Ansporn. Dabei weiss ich schon genau, dass ich die Zeit dann extrem gut gebrauchen könnte!


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


2 Kommentare


Markus Jung

Geschrieben

Ui, eine Studie für eine Hausarbeit durchführen - das hört sich aber recht aufwändig an. Kommt ja meist erst in der Abschlussarbeit, oder ggf. im Rahmen eines Projekts.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Bei der OU ist das in meinem Masterprogramm etwas anders organisiert. Es gibt als Pflicht ein Methodenmodul und die meisten anderen Module enthalten eine kleine Studie oder einer Review (also sowas wie eine Metaanalyse) von anderen Studien.

Mir ist es ganz recht, dass sowas in den Modulen untergebracht ist und nicht als "grosser Haufen" am Schluss kommt.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?