Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    24
  • Kommentare
    85
  • Aufrufe
    1.101

Jetzt zeig ich der Algebra wer der Boss ist!

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Fulini

119 Aufrufe

Nachdem ich mich im letzten Eintrag ja so darüber gefreut habe das ich endliche eine ESA mit Kommentaren hab, habe ich mri die ESA auch mal näher angeschaut und muss einerseits sagen, es hätte weitaus schlechter sein können. 43 von 104 Punkten klingt auf jeden Fall danach das ich ja doch nicht zu dämlich für Mathe bin.

Zum Beispiel die letzte Aufgabe, eine Textaufgabe, ich habe an der Aufgabe sicher ne Woche festgesessen weil mir absolut kein Lösungansatz eingefallen ist, und irgendwann nach ewigen rumgooglen hat es dann doch geklickt gemacht. Und genau die Aufgabe hab ich auch komplett richtig.

Andererseits sind die Fehler die ich gemacht doch richtig böse, deswegen hab ich mir jetzt vorgenommen nur mit meinen Mathebüchern das Thema nochmal durchzugehen. Das SGD Heft verwirrt mich zu sehr, viel zu seltsam geschrieben.

Ausserdem hab ich diesen Monat einige Bücher fürs Abi gekauft, 1 Geschichtsbuch, ein Biobuch und ein neues Mathebuch( das mir hoffentlich weiterhilft).

Ausserdem kam durch unsere Facebookgruppe das Gespräch auf die Grammatikübersichten von PONS für Englisch und Latein.

Ich hatte ja erwähnt das ich die sämliche Grammatik von Englisch rausschreiben wollte, das hat sich wohl mit dieser Übersicht erleidgt. Ich hatte zwar schon angefangen aber das hat so unglaublich viel Zeit gekostet das ich mir die Übersichten dann doch bestellt habe.

Ich hab mir die kommende Woche vorgenommen das ich mich lediglich mit Mathe rumschlage, und da ich mri ja schon vor längeren zwei Übungsbücher gekauft hab, werden die jetzt auch mal ordentlich zum Einsatz kommen bevor ich die ESA nochmal losschick.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Hi Fulini,

zu dem Thema zwei Dinge: 1. Mathe ist Übungssache - kauf' Dir anstelle von neuen Büchern lieber ein gescheites Übungsbuch. Außerdem macht es Sinn, vielleicht nochmal kurz in die Zeit der mittleren Reife zurückzureisen - um dort evtl. verborgene Geistesschätze wieder auszugraben.

2. Bevor Du 'ne Woche an 'ner Textaufgabe rumfeilst: hier schreiben :lol: sooo viele Blödel rum den lieben langen Tag - viele sogar so blöd, dass sie aus lauter Verzweiflung nur noch ein Studium als Ausweg sehen :lol: ... wieso fragst Du nicht einfach????

Wenn Du so lange an einer Aufgabe rumlaborierst, ist die Gefahr groß, dass Du falsches Wissen und falsche Methoden manifestierst.... gefährliche Sache- das kriegt man kaum noch los. :thumbdown:

Außerdem ist es sinnlos Zeit verbrannt.

GrÜße,

DA

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hi Fulini

Mhh ich kenne ja nun schon einige deiner Posts auch von FB und unseren Gesprächen (Chats). Da ich ja selbst die Mathegrundlagenhefte bearbeite weiß ich um was es geht. Ich persönlich finde sie eigentlich bis auf einige Aussetzer sehr gut erklärt aber da ist ja jeder verschieden. Mein Tip für dich wäre nicht irgendein Mathebuch oder so kaufen ( hatte ich auch gemacht) was dir fehlt ist einfach Übung Übung Übung. Daher würde ich dir folgendes Buch empfehlen:

http://www.amazon.de/PONS-Das-Gro%C3%9Fe-%C3%9Cbungsbuch-Mathematik/dp/3125617979/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1361872377&sr=8-1

evt. schau mal bei Youtube unter Telekolleg Mathematik, da gibt es einen Vorkurs vlt. hilft dir das oder nutze zu Testzwecken das Angebot von Sylvi in FB mit dem 1,95 € für 3 Monate Sofatutor.

viele Grüße

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung