Meine Fernstudien an der WBH

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    424
  • Kommentare
    2.431
  • Aufrufe
    15.243

Zufrieden!

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Engel912

73 Aufrufe

Ja, ich kann auch was anderes als motzen!

Das REP gestern zu PLC war - meiner Meinung nach - hervorragend! Vielleicht liegt das ein bisschen daran, dass der Tutor (trotz Dr.) relativ jung war - ich schätze mal Anfang/Mitte 40. Irgendwie hat er eher meine Sprache gesprochen - was nicht nur daran lag, dass er einen ähnlichen Dialekt hatte wie ich.

Wir haben zu dritt (!) per Gruppenarbeit viel aufbereitet - den Rest haben wir gemeinsam mit dem Tutor geschafft. So kann ich persönlich mir die Sachen am besten merken.

Nice to have in diesem Fall, dass man das notwendige Buch mit in die Klausur nehmen durfte - also habe ich das abends noch "schnell" gepimpt.

Die Klausur heute war - obwohl wirklich sehr früh mit 8:30 Uhr! - recht easy going! Ich hatte mir das wirklich schwieriger vorgestellt, da für gewöhnlich Klausuren, bei denen Unterlagen mitgenommen werden dürfen, aus viel Transfer bestehen.

Wir haben zu dritt geschrieben - quasi 3 Musketiere - und die Aufgaben waren absolut fair gestellt. Alles anhand des Buches machbar, bis auf ein Anteil einer Aufgabe (ggf. ne 1,0er Bremse). Aber auch da habe ich mir was aus den Fingern gesogen.

Jedenfalls bin ich sehr zufrieden aus der Klausur gegangen, weil a) ich mich gut vorbereitet gefühlt habe und ich B) nicht das Gefühl hatte (und habe), dass ich hätte mehr machen können oder müssen.

... und der Tutor hat gestern noch ein Wort zum Thema "Vertiefungsaufgaben" verloren, und das hat mich gleich noch etwas mehr aufgemuntert ;)

Jetzt ist erst mal WOCHENENDE! Und ab Montag gehts mit LSS / QMG weiter.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


1 Kommentar


na das hört sich doch super an, ich drück dir die Daumen für die Note ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?