Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    46
  • Kommentare
    52
  • Aufrufe
    2.464

Und weiter gehts mit den Einsendeaufgaben

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
bydgo

67 Aufrufe

Jedes Heft hat am Ende Einsendeaufgaben, die man lösen soll und dann einschicken.

Die Aufgaben beinhalten entweder Wissensfragen oder Transferaufgaben. Manchmal ist die Fragestellung nicht ganz präzise.

Die Lösungen kann man per Post oder über das Onlinestudienzentrum senden.

Die Korrektur dauerte in der Regel 2 Wochen. 3 Ausnahmen gab es, da bekam ich die korrigierte Arbeit am nächsten Tag über das Onlinezentrum gemailt, ansonsten kamen sie ausgedruckt per Post zurück.

Mein Bemühen bei den Einsendeaufgaben war es, sie stets so korrekt wie möglich zu machen. Deshalb kann ich auch wenig über die Korrekturart sagen, weil es meistens nicht viel zu korrigieren gab.

Ich liebe es wenn bei den Fragestellungen die Punktezahl steht, die zu erreichen ist, dann weiß ich ungefähr wie ausführlich ich schreiben muss. Dies war bei den Einsendeaufgaben unterschiedlich: es gab welche, wo die Punkte angegeben waren, welche wo die Punkte nicht angegeben waren, jedoch auf der Lösung standen die zu erreichende und erreichte Punktzahl und solche wo einfach stand "Sie haben bewiesen, dass Sie die Thematik verstanden haben".

Noten schlecher als 3 gibt es nicht, diese Arbeiten bekommt man unbenotet zurück und hat die Möglichkeit sie noch einmal zu bearbeiten und einzusenden.

So und das war es für heute. Jetzt arbeite ich an meinem letzten Studienheft "Personalmanagement", das ist sowieso mein Spezialgebiet und bei der hohen Fluktuation im Gesundheitswesen auch leider zur Zeit meine tägliche Arbeit.

Bis morgen, hoffentlich fällt mir noch ein Thema ein.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


1 Kommentar


Empfohlene Kommentare

Interessant finde ich, dass man dir die Einsendeaufgaben fast immer per Post zurückgeschickt hat. Bei meinem ILS-Kurs wurden die Einsendeaufgaben auch am Computer korrigiert, und nur per Onlinestudienzentrum zurückgeschickt.

Wie findest du eigentlich das Onlinestudienzentrum so? Vielleicht ein weiteres Thema, über das du schreiben könntest...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung