Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    35
  • Kommentare
    112
  • Aufrufe
    3.060

Ich schaffe es, ich schaffe es nicht,...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
enthusiast

148 Aufrufe

Was für eine Woche! Stress pur! Wir haben an den Umbauarbeiten gearbeitet bis zum Umfallen... Murphy's Law brachte alle Gemüter zum Kochen... Nachts konnte ich vor Stress und Erschöpfung nicht schlafen... Es wurde richtig schlimm. Aber schlussendlich ist die Küche installiert (und bezahlt!) und sieht toll aus. Die Räume fangen an wie eine Wohnung auszusehen, und ich freue mich schon endlich bald einzuziehen. Ich bin es satt, nach Monaten von pre-Container Packen und anderthalb Jahren aus Kisten leben, endlich wieder wie ein Erwachsener zu leben.

Natürlich habe ich versucht zu lernen. Manchmal habe ich im Badezimmer ein paar Minuten gelesen :ohmy:. Abends habe ich einige Kursvideos angesehen und einen Graph Algorithmus programmiert (Krager's Algorithmus um an einem Graphen den Minimum Cut zu finden, für den Coursera Alg.Design&Analysis (ADA) Kurs). Das Programm spuckte schlussendlich nach einer langen Nacht von Simulationen die richtige Antwort aus, aber ich bin sicher dass meine Datenstrukturen hätten optimisierter sein könnten.

Es ging einfach im Kopf nichts. Ich versuchte es, aber die Gehirnzellen gaben nichts her.

Dann wurde mir bewusst, dass ich bis morgen einen Test zu schreiben habe für den Coursera Calculus Kurs, für den ich aber noch gar keine Vorarbeit geleistet hatte. Also heute ran an den Computer und Videos angeschaut (manchmal mit 200% Geschwindigkeit). Natürlich war ich war nicht genug vorbereitet. Ich habe gerade meine Antworten eingereicht - immerhin hat's für 9 von 10 Punkten gereicht.

Nun denn. Nach diesem kurzen Abstecher ins FI.de Land muss ich jetzt noch eine Hausaufgabe für den ADA Kurs schreiben. Die sind immer ziemlich schwer. Hoffentlich komme ich jetzt noch weit, weil morgen muss ich arbeiten und weiss nicht wie müde ich danach bin.

Ich hasse es, so zu "lernen".

Und natürlich habe ich die ganze Woche null Arbeit am Fernuni EIP Kurs geleistet. Grrr.

Man kann halt nur tun was man kann mit dem was man hat.

Hoffentlich wird nächste Woche besser.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Natürlich war ich war nicht genug vorbereitet. Ich habe gerade meine Antworten eingereicht - immerhin hat's für 9 von 10 Punkten gereicht.

90 Prozent ohne ausreichende Vorbereitung - das halte ich für ein sehr gutes Ergebnis...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
90 Prozent ohne ausreichende Vorbereitung - das halte ich für ein sehr gutes Ergebnis...

Das ist ja auch so. Ich war erleichtert.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung