Strukturierte Freizeit

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    139
  • Kommentare
    615
  • Aufrufe
    6.064

Motzblog BSP - die Zweite

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
chryssi

74 Aufrufe

Auch heute, über zwei Monate nach Abgabe der Hausarbeit mit lächerlichen 18 Seiten habe ich noch kein Ergebnis. Echt, ich könnt mich aufregen, das glaubt mir keiner. :cursing:

Wenn ich wenigstens sagen könnte, die Dozentin hätte viele Studenten gehabt, OK, aber es waren nur 5. Wo ist da die Schwierigkeit? Was macht die gute Frau, wenn die wirklich mal ne Bachelor-Thesis betreuen soll, oder gar zwei?!? :thumbdown:

So langsam könnte ich mit der Projektarbeit starten, aber dazu wollte ich erst auf die Bewertung und Anmerkungen zur Hausarbeit warten. Vielleicht steht ja was drin, was ich besser machen könnte, oder wo ich schon gut bin, aber mehr auf Details achten muss. Und die Aussagen der HFH zur Bearbeitungszeit sind schwammiger als 5 Liter Kleister....

Gab's hier nicht vor einiger Zeit ne Diskussion zu akzeptablen Zeiten für Korrekturen und Ergebnissen? Von wegen Lerneffekt, ich hab doch schon längst vergessen, wie der Titel meiner Arbeit war...


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


11 Kommentare


Ich verteh dich, hätte auch gern die Bewertung gehabt, bevor ich meine BA abgebe...

Wird leider nix werden!

Kopf hoch, auf meine KON-HA hatte ih fast 4Monate gewartet ;) es geht immer schlimmer

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Gab's hier nicht vor einiger Zeit ne Diskussion zu akzeptablen Zeiten für Korrekturen und Ergebnissen?

Ja, die gab es unter anderem hier:

http://www.fernstudium-infos.de/fernstudium-allgemein/32769-fernstudienvertraege-sind-dienstleistungsvertraege-oder-etwa-nicht.html

Was ist denn die aktuelle Rückmeldung der HFH, warum du noch kein Ergebnis hast? Ich würde mehr als zwei Monate auch als übermäßig lange empfinden.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

War Abgabetermin nicht der 12.Januar? Zumindest bei den WB'lern.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Es gab einen letztmöglichen Abgabetermin, das war der 19. Januar. Aber das heißt nicht, dass man nicht zu einem mit der Dozentin vereinbarten Termin früher abgeben darf. Und selbst der genannte Termin ist nun fast 6 Wochen rum.

Was die HFH Hamburg dazu sagt? Ich soll bei meinem Studienzentrum nachfragen, oder mich gedulden. Sie hätten da keinen Einfluss drauf. Im SZ sagt man mir, man dürfe nichts sagen. Noten würden nur durch Hamburg bekannt gegeben.

Da beißt sich die Katze irgendwie in den Schwanz. Also, abwarten und Tee trinken...

Der Motzblog-Gott hat diesmal kein Erbarmen mit mir :(

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Was die HFH Hamburg dazu sagt? Ich soll bei meinem Studienzentrum nachfragen, oder mich gedulden. Sie hätten da keinen Einfluss drauf. Im SZ sagt man mir, man dürfe nichts sagen. Noten würden nur durch Hamburg bekannt gegeben.

Wenn einer an den anderen verweist, ist das natürlich ganz schlecht. Ich finde, du hast einen Vertrag mit der HFH in Hamburg geschlossen und diese ist zunächst auch dein Ansprechpartner und sollte sich dann intern um Klärung mit der zuständigen Stelle kümmern - also zum Beispiel im Studienzentrum nachfragen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Nein, bislang nicht.

Auf meinen zweiten Versuch der Kontaktaufnahme mit dem Prüfungsamt (diesmal per Mail statt Telefonisch) schrieb mir eine Dame, dass die von mir angeschriebene Kollegin in Urlaub wäre, sie habe meine E-Mail an die zuständige Vertretung weitergeleitet. Das war Mitte letzter Woche. Bislang keine Reaktion der "zuständigen Vertretung", wer immer das auch ist. Sind ja jetzt auch erst 10 Wochen...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Ich würde erneut nachfragen, und mir den Namen der Vertretung geben lassen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Nachdem heute morgen die Zuständigen gefunden und erneut um Auskunft gebeten wurden vergeht wohl wieder ein Tag ohne Antwort.

Ich glaub, ich bettle morgen weiter...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich würde da jeden Tag anrufen, am besten noch verschiedene Nummern ... irgendwann sind sie so genervt, dass sie die Note freiwillig rausrücken ^^

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

"Sehr geehrte Fr. X,

leider liegen uns die korrigierten Hausarbeiten aus Ihrem Studienzentrum noch nicht vor. Ich denke sie werden im Laufe der Woche eintreffen.

Mit freundlichen Grüßen X"

Diese Antwort hätte meine Glaskugel schneller und ohne so viel Betteln ausspucken können und zwar unpoliert...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?