Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    12
  • Kommentare
    25
  • Aufrufe
    1.329

Endlich alle Entscheidungen getroffen!

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Zaldia

88 Aufrufe

Lange hat es gedauert, bis ich alle wichtigen Entscheidungen bezüglich des Studiums getroffen habe.

Aber jetzt ist der Umschlag verschlossen und geht morgen ab in die Post.

Leicht sind mir die Entscheidungen alle nicht gefallen.

Zuerst war da die Frage: Was soll ich nur studieren?

Bei all den Angeboten die es gibt, ist die Wahl gar nicht so einfach gewesen. Aber nach langem hin und her habe ich mit dann für Wirtschaftsinformatik entschieden.

Dazu muss ich sagen, dass ich eine Berufsausbildung zur Verwaltungsfachangestellten gemacht habe und somit nur "normale" Kentnisse im Bereich Informatik habe :001_huh:. Dennoch habe ich mich für diesen Studiengang entschieden, weil ich glaube, dass die Kombi zwischen Informatik und Wirtschaft gut ist. Immerhin spielt sich immer mehr über elektronische Wege ab. Da kann es nicht schaden, wenn man sich da ein bisschen auskennt und wirtschaftliche Kenntnisse kann man auch in vielen Bereichen gut gebrauchen.

Ein konkretes Berufsziel habe ich noch nicht, aber ich erhoffe mir durch das Studium eine große Bandbreite an Möglichkeiten :).

Dann kam die Frage nach der Fernhoschule, denn ein Direktstudium kam nicht in Frage.

Also informierte ich mich auf verschiedenen Plattformen und unter anderem auch auf dieser Seite.

Ich habe Informaterialien von den verschiedensten Hochschulen angefordert und Vergleiche angstellt. Zudem habe ich mich hier über Meinungen und Erfahrungen anderer Studenten informiert. Schließlich ist die Entscheidung auf die AKAD gefallen.

An der Stelle vielen Dank an Markus für diese Seite!:thumbup:

Die Entscheidung ob im Diplom- oder Bachelorstudiengang war dann die einfachere.

Morgen werde ich also den Umschlag in die Post stecken und dann abwarten...

Eigentlich kann ich es kaum erwarten... aber ich werde mich in Geduld üben:).

In der Zeit in der ich auf eine Antwort warte, werde ich mir Gedanken machen, wie ich mein Englisch verbessern kann. Denn ich werde die Stufe B1 bzw. B2 im Studium benötigen, besitze derzeit leider nur die Stufe A2, d.h. Schulenglisch im Abitur. Vielleich hat jemand einen Vorschlag!?

Viele Grüße!


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


4 Kommentare


Ich wünsche dir viel Erfolg im STudium!

Wofür braucht ihr das Englischniveau, gibt es eine Prüfung für Englisch oder sind gewisse Module in Englisch oder müsst ihr englische Fachliteratur lesen?

Vermutlich wirst du dir einen englischen Fachwortschatz aneignen müssen. Das kannst du mit einem Vokabeltrainer machen und/oder mit lesen von entsprechender Literatur mit begleitendem Nachschlagen, ev. Beispielsatz lernen. Ob es da geeignete Bücher, Programme, Webseiten gibt werden dir vielleicht Leute sagen können, die einen ähnlcihen Studiengang belegen. Geht es eher um den Sprachgebrauch, dann würde ich vor allem versuchen, englische Bücher oder Zeitschriften zu lesen, Filme oder Serien in Originalsprache zu schauen. In deinem Bereich wäre es vermutlich nützlich, ein englisches Wirtschaftsblatt regelmässig zu lesen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Vielen Dank!

Es gibt im 5. Semester zwei Module Fachenglisch Wirtschaft und IT die mit einer Klausur abgeschlossen werden.

Danke für die Tipps! Ich denke vorerst werde ich englische Bücher lesen und Filme in Originalsprache schauen. Deine anderen Tipps sind auch gut, ich werde mal sehen, wie ich das umsetzten kann!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Viel Erfolg, es grüsste ein BWLer der AKAD.... werde deinen Blog gerne lesen, aber bei dem grellen Grün schmerzen meine Augen :blink:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Danke! An der Steitengestaltung werde ich noch ein bisschen experimentieren! ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?