• Einträge
    73
  • Kommentare
    346
  • Aufrufe
    7.465

Und wieder zwei Klausuren abgehakt :-)

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
ukyo

47 Aufrufe

Hallo,

es ist ein Weilchen her seit ich das letzte Mal berichtet habe. In der Zwischenzeit habe ich im Endeffekt einfach noch mal den Stoff von BWL und GDI für die beiden Klausuren gestern und heute wiederholt. Zwischendurch hatte ich dabei ein paar Motivationsprobleme weshalb ich schon befürchtet hatte, dass das bei diesem Klausurblock schlecht ausgehen könnte. Dem war zum Glück aber nicht so.

Ich habe gestern BWL und heute GDI geschrieben. Das Rep fand für beide zeitgleich am Donnerstag statt. Ich musste mich also für eines entscheiden und habe mich aufgrund des Stoffumfangs in BWL (5 Hefte mit Text, Text, Text) für BWL entschieden. Ich glaube die Entscheidung war richtig. Wir haben beim BWL-Rep zwar sehr viel Stoff besprochen, es war aber doch zu erkennen wo die Schwerpunkte in der Klausur liegen dürften. Und das ist schon hilfreich bei so einem Stoffumfang. Die Klausur war dementsprechend in Ordnung und ich hoffe dass eine Note mit einer 1 vor dem Komma herauskommt.

Vom GDI-Rep ließ ich mir ein wenig von Mitstreitern berichten, die dieses besucht hatten. Wie erwartet waren hier aber kaum Schwerpunkte erkennbar sodass man einfach den kompletten Stoff beherrschen musste. Bei der Klausur heute war dann auch die eine oder andere "sinnlose" Frage dabei, bei der ich nichts wusste. Es wurde z. B. gefragt, worauf das Kerkhoffsche Prinzip basiert. Ich hatte das mal gelesen aber ich wusste wirklich nicht mehr was das war. Den Inhalt des Kerkhoffschen Prinzips kannte ich aber da es eine Grundlage für das RSA-Verfahren ist und dieses Verfahren extrem wichtig ist. Das ist also so ein Definitionsgedümpel in meinen Augen, was einem in der Praxis nichts bringt. Viel sinnvoller hätte mir da eine Frage nach den Vorteilen oder den Gründen für die Sicherheit des RSA-Verfahrens erschienen. Das klingt schon praxisbezogener. Naja ... ich hoffe mal, dass es in der Klausur noch zu einer 2,0 reicht.

Obwohl das Gefühl bei beiden Klausuren nicht so gut ist wie beim letzten Klausurblock, macht die Tatsache, wieder zwei Klausuren abgehakt zu haben, gute Laune - zumal ich nun auch den Klausurrückstand aus dem ersten Semester ausgeglichen habe.

Jetzt geht die besch... "Warten-auf-die-Note-Phase" wieder los. Gerade bei GDI bin ich recht gespannt was herauskommt.

Was kommt jetzt? Nach dem Motto "Vor dem Spiel ist nach dem Spiel" nehme ich nun die nächsten beiden Klausuren des zweiten Semesters ins Visier. Der nächste Klausurblock ist Mitte / Ende Mai und da möchte ich beides erledigen. Ob ich dazu noch die B-Aufgaben schaffe, wird sich zeigen.

Achja ... was heute natürlich auch wieder sein musste, war der obligatorische Blumentstrauß für meine Frau nach einem Prüfungsblock. Aufgrund der Unterstützung während des Studiums (riesen Entlastung im Haushalt) hat sie sich den mehr als verdient. :)

Sodele ... dann mal auf ins Frühlingswochenende.

Gruß Dominic


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


2 Kommentare


Freut mich sehr zu lesen, dass alles gut geklappt hat!:thumbup:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?