Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    68
  • Kommentare
    492
  • Aufrufe
    3.942

Es ist geschafft!

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Sandra82

99 Aufrufe

Ich habs geschafft, ich bin so froh!

Allerdings weiß ich nicht, ob ich jetzt ein gutes Gefühl habe oder nicht.

Es war so:

Ich habe in einem ersten Durchgang alles angekreuzt, wo ich wusste, dass es sicher richtig ist, und alles, wo ich wusste, dass es sicher falsch ist. Zwischen durch habe ich mal hier und da ein "?" neben eine Antwortalternative gemalt. Ich war ruck zuck fertig und hatte auch ein gutes Gefühl.

Aber dann hab ich das gemacht, was ich mir fest vorgenommen hatte NICHT zu tun, nämlich: Zuviel über die unsicheren Sachen nachzudenken und nachher doch noch was anzukreuzen, wo ich meine, das KÖNNTE stimmen, ohne aber sicher zu sein. Ich hab bei der Probeklausur und der Übungsklausur festgestellt, das der Großteil meiner Fehler daher kam, dass ich unsichere Sachen doch noch angekreuzt habe. Also hab ich geplant, genau das nicht zu tun. Hab ich aber. Nicht nur einmal. Nach dem ersten mal bin ich nochmal durchgegangen, dann war ich mir hier und da nicht mehr sicher... Bis ich kurz vor der Verzweiflung stand und endlich abgegeben habe, bevor ich noch mehr versaue.

Also ich muss sagen, dass alle Aufgaben fair waren, es war nichts unklares oder so dabei, also wird es bestimmt dieses mal das erste Semester sein, wo keine Punkte gutgeschrieben werden - wenn doch, wüsste ich echt nicht wo:blink: Selbst die Englischaufgaben waren einfach, obwohl ich schon ewig kein Englisch mehr hatte waren die Texte leicht zu verstehen und die Fragen dazu auch sehr verständlich.

Den ersten Teil (3400) fand ich noch am anspruchsvollsten, der Rest war irgendwie eindeutiger. Es waren 2 Fragen dabei, zu denen ich gar nichts wusste, weil sie aus dem Lück waren, von dem zwar alles gelesen, aber nur die erste Hälfte etwas mehr gelernt hatte, die Fragen bezogen sich auf die Politische Psychologie und die ... :confused: schon vergessen!

2 Fehler habe ich jetzt im Nachhinein schon entdeckt (natürlich Antworten, bei denen ich mir unsicher war und die ich beim zweiten Kontrollgang erst angekreuzt habe :(:(). Hätte ich mich an meinen Plan gehalten, dann wär das nicht passiert!

Na ja. Ich hoffe mal, dass es zum bestehen gereicht hat, also ich glaube, dass der 2. und 3. Teil schon bestanden sein müsste, beim 1. könnte es knapp werden. Aber ich bin wirklich froh, dass es ich das jetzt überhaupt, trotz der ganzen Umstände, geschafft habe. Es war nicht einfach und ich würde mich über jede Note wahnsinnig freuen. Ansonsten ärgere ich mich auch nicht drüber, denn wenn man bedenkt, was mir in den letzten Monaten alles schief gegangen ist, dann wäre das auch nachvollziehbar.

Also. Jetzt gönne ich mir ein paar Tage Ruhe, morgen werde ich einen ausgiebigen laaaaaaangen Spaziergang mit meinem Hund machen (ich hatte ja zwei, hab jetzt noch den Goldi) und das Haus putzen, mit den Kindern spielen, ich kann mich wieder dem Garten widmen und was nicht-psychologisches lesen.

Das nächste, was ich dann in Angriff nehme, ist der Brückenkurs in Mathematik, ich hab mich zwar bei der Uni nicht dafür eingeschrieben aber das empfohlene Buch gekauft, und nach dem ersten Überfliegen freue ich mich sogar drauf. :001_wub:

An alle Daumendrücker: DANKE!!:001_wub:

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


11 Kommentare


Empfohlene Kommentare

In Moodle ist übrigens schon eine heiße Diskussion entbrannt, da die Klausur angeblich "jenseits von gut und böse" war :blink: Viele beschweren sich, die Aufgaben seien schwammig gewesen oder unfair - finde ich nicht mal annähernd, aber gut, sollten Punkte gutgeschrieben werden, sag ich natürlich nicht nein:)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Gratuliere, dass du das hinter dich gebracht hast! Du klingst recht sicher. Ich kenne das auch, erst ankreuzen und dann doch noch zweifeln.

Gönne dir ein paar schöne Tage! Ist jetzt ja genau die richtige Zeit zum Rosen schneiden, falls du welche hast.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Rumpelstilz: Da hast du recht, das werd ich morgen machen. Das Wetter ist super schön:)

(Wo wir beim Thema sind: muss man Rhododendren auch schneiden?)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich denke, dass die Klausuren insgesamt meist recht fair sind - aber es gibt doch meist einzelne Detaills die schwammig sind. Was genau schwammig ist und was nicht hängt aber dann jeweils von der eigenen Interpretation ab. Es gibt Leute, die dazu neigen sehr viel zu hinterfragen - dann wird es mit MC-Klausuren oft schwer, weil man ewig darüber nachdenkt, ob ein mini-Unterschied zur richtigen Antwort nur ein Fehler oder beabsichtigt ist. Ich gehöre leider zu diesen Leuten, deshalb kann ich immer diejenigen gut nachvollziehen, die vieles schwammig finden. Aber insgesamt fande ich die Klausur zu M1 damals auch angemessen und fair. Ich finde es klingt, als wäre es bei dir ganz gut gelaufen. Ich drücke dir die Daumen für die Note.

Zum Verschlimmbessern: Das mache ich auch immer. Jedes Mal nehme ich mir vor, es nicht zu machen und dann mache ich es doch - aber in dem Moment ist man sich dann immer so sicher, dass es doch falsch/richtig sein muss.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@Sandra: Keine Ahnung, tut mir leid. Ich mag Rhododendren nicht und habe deshalb keinen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich finde es total klasse, dass du es trotz der widrigen Umstände durchgezogen hast und drücke dir ganz feste die Daumen, dass sich dies jetzt auch auszahlt. Insgesamt hört sich dein Fazit aber doch recht gut an.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@ Rumpelstilz: macht nichts, ich mag sie auch nicht besonders, aber rausreißen darf ich sie auch nicht;)

@ Markus: dankeschön:)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hey zusammen, wie fandet Ihr die M1 Klausur der Fernuni Hagen am 04.03.? Es gab da mal wieder einige "streitige" Fragen und habe aber die Originalklausur nicht mitgenommen... ;( . Hat es evtl. jemanden mitgenommen? VG

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung