Springe zum Inhalt
  • Einträge
    51
  • Kommentare
    310
  • Aufrufe
    4.936

Die heutige Zeitung bringt Licht ins Dunkel...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
der Pate

83 Aufrufe

...meinen Projektbericht bekam ich ja von der Betreibergesellschaft einer Fussballarena zugesagt. Diese managt seit zwei Jahren auch den Marketingbereich des hiesigen Proficlubs mit. Eine Woche später kam ja die Absage, dass ich im Bereich Profifussball nichts machen kann, da der Marketingleiter Angst hat mich nicht genügend betreuen zu können und ich dafür im Bereich Vermarktung Arena etwas machen solle.

Heute nun erfahre ich den (wahrscheinlich) wahren Grund. Der Fussballverein übernimmt ab Sommer den Marketingbereich wieder selbst und der Leiter Marketing der Arena wechselt zum Verein. Das zwischen Arena und Fussballverein die Stimmung nicht immer Bestens ist war bereits bekannt, nun das und ich weiss was wohl los ist. :blink: Werde mich zunächst aber einmal auf mein Seminar am Samstag in München ins ANS04 (Anwendungssysteme im Marketing) konzentrieren. Da schreibe ich zwei Wochen später die Klausur in Stuttgart. Dies wird meine erste dezentrale Klausur an der AKAD. Bisher liest man von einer strengen Benotung und das die Meisten eine 3 schreiben. Muss mich also auf Einiges gefasst machen. Parallel dazu muss ich Wirtschaftsrecht lernen, zwei Wochen nach ANS04 schreibe ich auch schon die 1. von zwei Wirtschaftsrechtprüfungen.

Heute habe ich meinen Termin für die im Januar ausgefallene KLR-Prüfung bekommen. Diese ist ca. 2,5 Wochen nach Wirtschaftsrecht an der Fachhochschule Bern. Am Montag habe ich die erste von zwei Telefonvorlesungen mit dem Professor. Bin mal gespannt wie das wird. Muss allerdings am Sonntag zumindest eine Grobsichtung in KLR machen. Oh man, packe ich alles? Habe vor Wirtschaftsrecht und KLR unheimlich Bammel...... :(

Drückt mir bitte die Daumen. Ich verabschiede mich für diese Woche und wünsche euch ein schönes Wochenende. Morgen arbeite ich von 7-16 Uhr und im Anschluss fahre ich direkt durch nach München. Hoffe die Nacht bleibt ruhig, habe weiterhin Rufbereitschaft als Dienstleitung. Waren dann 48 h am Stück zzgl. habe ich von Montag bis Heute jeden Tag 11-13 h gearbeitet. Morgen zum Glück nur 9 h. Wenn keine Überzeit dazukommt ;)

Aber ich will mich nicht beklagen.....bitte nicht falsch verstehen..... :)

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


5 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Ok, Daumen sind natürlich gedrückt! Wünsche dir Ruhe und Glück! Langsam brauche ich eine Agenda für Prüfungstermine von Bloggern :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich vermute mit Samstag vormittag schlägst du viele Fliegen mit einer Klappe. Die WBH hat Prüfungstermin an den externen Standorten und die AKAD wohl auch.

@ Pate: jammern, motzen und meckern hilft ungemein! Kein Grund sich zu genieren. :biggrin: Ich drück dir die Daumen, dass dein Zeitplan aufgeht.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Vielen Dank. Ich lerne jetzt vor dem Seminar erstmal Wirtschaftsrecht. Merke doch das das bei mir schon eine Weile her ist und ich da Einiges machen muss, daher der Bammel ;)

Für ANS04 muss ich Morgen den Grundstein legen und viel mitschreiben auf was der Prof so Wert legt. Er arbeitet normalerweise an der Hochschule Landshut und ist voll in dem Thema drinnen. Ich bin gespannt :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung