B.Eng. - Maschinenbau

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    88
  • Kommentare
    304
  • Aufrufe
    1.563

aktueller zwischenbericht

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Volker88

53 Aufrufe

Nach dem Crashkurs am vergangenen Wochenende war diese Woche erst mal das Labor Regelungstechnik dran.

Montag morgen ging es um 9 uhr los. zuerst mit ein paar allgemeinen infos und Tipps zu matlab. Am nachmittag simulierten wir das Modell des Tauchspulmotors aus den Heften und der Laboreingangsprüfung.

Wir sollten uns alle möglichen Werte anzeigen lassen.

Gestern war dann Tag 2 des Labors. wegen leichtem Schneefall bin ich bereits um 7 uhr losgefahren. Normalerweise brauche ich ca 35-45 minuten für die 70 km. Diesmal habe ich 2,5 Stunden gebraucht und kam natürlich eine halbe stunde zu spät. Aber das war kein problem, denn der Dozent stand ebenfalls im Stau ;)

Also ging das Labor mit einer ordentlichen verspätung weiter. Wir sollten einen P-Regler entwerfen und optimieren bei dem die Regelstrecke stabil ist.

Zuerst wurde die Übertragungsfunktion der Regelstrecke aufgestellt und dann der P-Regler entworfen und optimiert.

Mittels Sprungantwort, Bode-Diagramm und Polstellen wurde die stabilität überprüft.

Den P-Regler mussten wir dann in simulink in das Modell einbauen und wieder die Spannungen, Ströme und Leistungen der einzelnen bauelemente analysieren.

Zuletzt wurde noch ein PD-Regler erstellt und optimiert. Den Regler mussten wir ebenfalls zuerst in Matlab und dann im Modell in Simulink simulieren.

Ich fand das Labor sehr interessant, auch wenn es für uns Maschinenbauer ein sehr schwieriges Fach ist.

Heute habe ich dann nochmal 4 Stunden an meinem Laborbericht gefeilt, den ich wohl morgen Früh einsenden werde.

Leider ist durch das Labor die Prüfungsvorbereitung auf der Strecke geblieben. Morgen mittag geht es ins Rep und dann habe ich Freitag mittag noch ein bisschen zeit für die Prüfungsvorbereitung.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


1 Kommentar


Hört sich ja super spannend an und ich freu mich schon tierisch auf die höheren Semester.

Die Daumen für dich sind gedrückt.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?