Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    686
  • Kommentare
    5.314
  • Aufrufe
    19.307

Zwangspause

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
chillie

77 Aufrufe

Schade das ich keine Fernbedienung für mich habe, ich würde versuchen wollen die Pause zu lösen.

Letzte Woche war ich etwas angeschlagen und für 4 Tage zu nichts zu gebrauchen, danach war ich wieder fit - aber mir stand eine stressige Woche bevor.

Montag in aller früh zum Flughafen, ab nach Hamburg, 2 Tage Schulung Dienstag Abend wieder zurück - heim kam ich schon entsprechend abgespannt. Mittwoch dann in die Arbeit, Dauerbesprechung, gegen 16.00 Uhr Totalausfall - also ab nach Hause, Bad -> Bett -> aus die Maus.

Gestern hatte ich Urlaub wegen eines privaten Termins, gut für meine Gesundheit, war allerdings zu gar nichts zu gebrauchen musste auch den Termin absagen und verbrachte den Tag in der Horizontalen.

Heute bin ich noch mal daheim geblieben weil ich immer noch nicht fit bin, aber immerhin fit genug um etwas anderes zu tun als schlafen.

Morgen stünde bei mir die letzte Mathe Präsenz vor der Prüfung an, aber wenn ich nicht 100%-fit bin werde ich bei dem vorhergesagten Wetter lieber daheim bleiben.

Zusammengefasst heisst das ... morgen in einer Woche habe ich Prüfung, morgen in 2 Wochen auch.

In den letzten 14 Tagen habe ich gerade mal 6,5 Stunden investieren können... sehr wenig, auch unter dem Gesichtspunkt, das Statistik wirklich nicht aufwändig ist. Allerdings möchte ich aber in Mathe einfach fit sein.

Ich hoffe das ich heute Nachmittag vllt. langsam wieder etwas Platz im Hirn bekomme um etwas anzusehen und morgen dann die Zeit, die ich nicht zur Präsenz gehe nutze um im gleichen Zeitraum Mathe zu üben.

Ändern kann man nun nichts mehr - als Fernstudent ist man vllt. noch etwas mehr von seiner eigenen Fitness abhängig. Ich werde mich jetzt weiter mit Tee betrinken und es etwas entspannt angehen lassen und mal dann Nachmittags langsam ein paar Aufgaben ansehen.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


6 Kommentare


Hey Daniel,

erst mal gute Besserung!

und hierzu:

Ändern kann man nun nichts mehr - als Fernstudent ist man vllt. noch etwas mehr von seiner eigenen Fitness abhängig.

als Fernstudent ist man auch bisschen anfälliger was solche Dinge angeht, weil man eben nicht so viel Zeit für die Entspannung aufbringt, wie der Körper das ggf. haben will. Man steht ja doppelt unter Stress.

Lass den Kopf nicht hängen, entspann Dich noch etwas und erhol Dich - dann gehts ab morgen wieder besser weiter und du wirst sicher mit allem so fertig, wie es für die Klausuren notwendig wird :-)

Gruß

Danny

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Gute Besserung!

Wenn Du mit einer bestimmten Aufgabe in Mathe Schwierigkeiten hast, kann ich Dir eventuell auch helfen. Schreib mir ggf. einfach eine PM.

Viele Grüße

Inés

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Hallo Daniel,

Deine Schilderungen machen auf mich den Eindruck, dass Du insgesamt recht ausgepowert bist. Versuche jetzt am besten erstmal wieder richtig fit zu werden. Notfalls kannst Du doch auch mal eine Prüfung ein Semester schieben, oder?

Viele Grüße

Markus

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Daniel,

auch ich wünsche dir gute Besserung. Bei Engpaessen kann es ganz gut sein, auch mal eine Klausur ins naechste Semester zu verschieben.

Bei mir ist auch zu viel auf einmal zu erledigen und auch relativ schlechte Gesundheit im Spiel, daher schreibe ich die BWL Klausur im 2. Semester. Ich hatte mich zwar angemeldet, aber dann doch wieder abgemeldet, da ich absehen konnte, das das einfach nicht gutgehen kann. So kann mir wenigstens die Matheprüfung sicher gelingen.

Grüsse

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Danke für die Besserungswünsche, genau aus dem Grund um richtig fit zu werden, bin ich heute daheim geblieben und werde morgen nur dann zur Präsenz gehen wenn ich Top-fit bin, aktuell fühle ich mich gradmal 80%-fit.

Eine Prüfung verschieben werde ich nicht, Statistik ist bereits nächste Woche und eine Abmeldung ist nicht mehr möglich - da diese Klausur relativ einfach ist werde ich einfach den Aufwand zurückfahren und gucken was kommt.

Stattdessen werde ich gucken vllt. am Sonntag jeden Tag ein wenig Mathe zu machen und ein paar unnütze Sachen sausen zu lassen.

So wie in den letzten Wochen kann es nicht weiter gehen - die vielen Dinge aus Privatleben, Job und Studium habe ich wie ein Reh im Scheinwerferlicht auf mich zubrausen sehen und war nicht in der Lage auszuweichen. Nun gilt es aus dieser Lektion zu lernen und das Semester locker zu Ende zu bringen um dann im nächsten (mit einer Prüfung weniger - hoffentlich) mit etwas mehr Luft loszuziehen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hi Chillie,

auch von mir viel gute Besserung :)

Statistik und Mathe wirst du schaffen - da bin ich sicher!

Liebe Grüsse

Dani

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?