Springe zum Inhalt

Psychologie an der FernUni Hagen

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    59
  • Kommentare
    529
  • Aufrufe
    1.697

Exmatrikuliert

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Markus Jung

158 Aufrufe

Vor ein paar Tagen hat mich der Exmatrikulationsbescheid der FernUni Hagen erreicht. Ein etwas komisches Gefühl ist es schon, das erste Mal eine Weiterbildung nicht zu Ende gebracht zu haben, auch wenn dies ja im Grunde von Anfang an absehbar war und ich aus meiner Zeit an der FernUni Hagen eine Menge mitnehme.

blogentry-4-14430978764_thumb.jpg
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


8 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Schade :confused:

Für mich passt das schon - habe auch so keine Langeweile ;-) Und aktuell geht es ja erstmal mit dem Psychologischen Berater bei Impulse in einem ähnlichen Themenfeld weiter.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Das Schreiben habe ich bald auch wohl im Briefkasten. :)

Und es geht mir "am Arxxxx vorbei", denn an der IUBH habe ich Finanzierung bereits bestanden, in Hagen hab ich nix in Investition und Finanzierung verstanden. Evtl. ist eine Fachhochschule die besser Wahl für mich...........(hab schon 40 ECTS an der IUBH erarbeitet).

Kannst Du mit dem Psychologischen Berater auch coachen z. B. Bewerbungstraining und so? Oder eher psychisch erkrankte Menschen behandeln?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wirklich psychisch kranke Menschen darf man als Psychologischer Berater nicht behandeln, dafür müsste man mindestens den Heilpraktiker Psychotherapie machen. Aber man könnte allgemein beraten, zum Beispiel in schwierigen Lebenssituationen, die belastend sind, aber nicht mit einer Störung einher gehen (Scheidung, Tod eines Angehörigen etc.).

Ich mache das vor allem, weil mich der Bereich Fachberatung interessiert, also das, was zum Teil hier im Forum passiert.

Dass du so knapp vor dem Ziel das Handtuch wirfst, kann ich immer noch nicht fassen - auch wenn ich es irgendwo schon nachvollziehen kann. Aber du hast nun schon so lange dort durchgehalten.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung