• Einträge
    163
  • Kommentare
    659
  • Aufrufe
    4.275

Laudius - Chaos

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
sasa

60 Aufrufe

Heute kam die dritte Lieferung (bzw. der nächste dickere Brief) von Laudius zum Lehrgang Raumgestaltung und Innenarchitektur. Allerdings nicht ganz vollständig...

Bei der ersten Lieferung waren die Lerneinheiten 1-4 drin, bei der zweiten 4-6 und bei der heutigen dritten die Einheiten 9-12. Die 4 habe ich nun also doppelt, und 7 und 8 fehlen. Auf meine Email an Laudius bekam ich aber innerhalb von 20 Minuten eine sehr nette Antwort, die beiden fehlenden Lektionen sind schon auf dem Weg zur Post. Der Service stimmt also zumindest :)

Der Kurs macht weiterhin Spaß, es ist schön, mal wieder ein wenig kreativ zu werden!

In der ersten Einheit ging es um Corporate Identity, was ich erstmal etwas verwunderlich fand. Tatsache ist aber, dass sich im Idealfall die CI und das Image irgendwo im (Corporate) Design und somit im Logo oder eben im Büro wiederspiegeln sollte. Vielleicht etwas zu weit ausgeholt für so einen kleinen Kurs, aber Sinn macht es trotzdem. Die erste Einsendeaufgabe war der Entwurf eines Logos... Ganz nett, ich hatte zum ersten Mal seit der 12. Klasse Bio wieder Buntstifte in der Hand :)

Die LE 2 und 3 gehen im Schnelldurchlauf durch die Geschichte der Baukunst bis ins 20. Jahrhundert. Da mir das nicht ausführlich genug war, habe ich zu den einzelnen Stilepochen noch weitere Infos aus dem Internet rausgesucht. Das war aber pures Interesse, nicht zwingend notwendig. Die EAs bestanden aus kurzen, offnen Fragen.

LE 4 behandelt Designmöbel-Klassiker. Im Prinzip ist es eine Aneinanderreihung von Fotos von verschiedenen Stühlen :lol: Aber mal ehrlich: hättet ihr gewusst, was ein Hanging Egg, ein Ribbon Chair, ein Dr. No oder ein Barcelona-Sessel ist? Lustig wars auf jeden Fall... Die Hausaufgabe war ebenfalls kreativ: eine Schnitzeljagd mit Google nach weiteren Klassikern...

LE 5 behandelt Kunst im Raum und Möbeldesign. Was ist Kunst überhaupt, wie setzt man Bilder ein, wann ist ein Einrichtungsgegenstand Kunst? Die EA war hier ein Vergleich zwischen zwei Kunstgegenständen: einer, der einem gefällt, und ein zweiter, der einem nicht gefällt. Es sollte darauf eingegangen werden, welche Gefühle man mit dem entsprechenden Gegenstand verbindet, welchen Reiz er hat, in welcher Umgebung er am besten zur Geltung käme und welche Farbe die Wände in diesem Raum haben sollten. Wenn man sich noch nie so intensiv mit solchen Dingen beschäftig hat, ist das sehr spannend... :)

In LE 6 geht es um Trends, wie sie entstehen oder welchen Einfluss sie haben können. Als Hausaufgabe soll man einen Trendbericht für die kommende Saison bezogen auf Wohnstile erstellen. Das ist eine vergleichsweise schwere Aufgabe... Das ist der Punkt, an dem ich momentan arbeite... Es soll daraus eine Collage entstehen, welche den Stil repräsentiert. Mit Bildern, Texten usw... Langsam verstehe ich, warum man bei diesem Lehrgang keine Emails verschicken soll! Man soll sich offenbar mit Papier, Schere, Kleber und Buntstiften auseinandersetzen... :)

P.S.: mein Bachelor-Zeugnis ist unterwegs! Es wurde gestern unterschrieben und auf den Postweg gebracht. Heute war es leider noch nicht da, also kommt es wahrscheinlich morgen. Mein Freund ist bis Samstag auf Geschäftsreise - mit wem soll ich denn dann anstoßen?! :blink:


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


8 Kommentare


Markus Jung

Geschrieben

Mein Freund ist bis Samstag auf Geschäftsreise - mit wem soll ich denn dann anstoßen?!

Zumindest virtuell gerne mit uns allen hier ;-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Die Überschrift lautete "Laudius Chaos", war im Forum "Sportmanagement" und im Text ging es um "Innenarchitektur/Raumdesign" -hmmm. Auch bietet Laudius keinerlei Bachelorlehrgänge an.

Das Chaos scheint sich durch zu ziehen...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Hallo Soraya69,

ich versuche mal, das Chaos für dich zu reduzieren:

Es handelt sich hier um einen Blog (kein Forum) von sasa, die einen Bachelor im Studiengang Sportmanagement absolviert hat und aktuell auf ihr Zeugnis warte (siehe Infobox rechts) und in der Vergangenheit sehr intensiv über diesen Studiengang in ihrem Blog berichtet hat.

Bevor es bei ihr mit einem Master weitergeht, hat sie zwischendurch einen Fernlehrgang bei Laudius zum Thema Raumgestaltung und Innenarchitektur belegt, über den sie aktuell hier berichtet (Infos dazu ebenfalls in der Infobox rechts).

Jetzt klarer? :-)

Viele Grüße

Markus

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Danke Markus für die Hilfe ;)

Übrigens ist heute immer noch kein Zeugnis da - allerdings sind die fehlenden Lerneinheiten von Laudius gekommen. Damit könnte man mal wieder eine Diskussion über den Service von privaten Hochschulen und Fernlehrinstituten anfangen... :lol:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Okay, für einen Außenstehenden 'Mitleser' etwas verwirrend. Ich wollte niemandem zu nahe treten, Sorry.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?