• Einträge
    54
  • Kommentare
    192
  • Aufrufe
    5.465

Konzentration auf das Wesentliche

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Esther03

102 Aufrufe

Wisst ihr, es ist schon irgendwie komisch wie viel effizienter ich werde je näher die Klausur rückt.

Auf einmal kann ich mich wirklich viel mehr auf das Wesentliche konzentrieren.

Wenn ich noch viel Zeit habe, markiere ich im Skript beinahe jedes Wort und je weniger die Zeit wird desto mehr kann ich unterscheiden zwischen wichtig und unwichtig (zumindest aus meiner Sicht).

Das macht mich am Anfang leider total unproduktiv und sorgt dafür, dass das Lernen ewig dauert wodurch es wiederum keinen Spaß macht und ich es weiter aufschiebe...

Das Problem ist dann nur, dass ich jetzt, wo es nur noch 2 Tage bis zur Klausur habe einfach nicht mehr genug Zeit habe alles so zu machen wie ich es jetzt gerne würde. Auf einmal macht das Lernen Spaß, weil ich gut voran komme und strukturiert bin. Aber warum passiert das nur immer erst so spät?

Schon verrückt irgendwie...


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


4 Kommentare


Gib Bescheid wenn du ein Mittel dagegen gefunden hast ... :D

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ja genau, ich will das Mittel dann auch haben! :lol:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo "Esther",

ich beginne erst mein MA- Studium in Kürze. Wie war Methodik? Hört sich etwas trocken an: Forschungsmethodik und Angewandte Statistik. Wurde hier viel vorausgesetzt?

Viele Grüße

Artur

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?