Aus dem Leben einer Fernstudentin

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    349
  • Kommentare
    1.581
  • Aufrufe
    7.768

Ungeduld und andere Geister

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
HannoverKathrin

65 Aufrufe

Tja, was soll ich sagen, mein 1. Blog-Eintrag. Eigentlich hab ich nicht vor so ein stark regelmäßiger Bloger zu werden, aber manchmal muss man seine Gedanken auch einfach mal in Worte fassen. Also wer weiß was sich draus entwickelt ;)

Ich muss gestehen, dafür dass es noch solange dauert bis ich Studentin bin, denke ich ganz schön oft daran. Eigentlich jeden Abend geht mir durch den Kopf "nächstes Jahr wirst du zu dieser Zeit lernen müssen". Ich gestehe, ich bin mir noch gar nicht bewusst was da wirklich auf mich zukommt. Aber der Ehrgeiz kommt sicherlich im Lauf der Sache.

Aber außer so negative "Zeit-Gedanken", hab ich auch große Ungeduld in mir. Leicht widersprüchlich - ist aber so. Ich kann es kaum erwarten dieses ominöse Paket zu erhalten.

Weiterhin geht mir der angekündigte Mathe-Crash-Kurs durch den Kopf. Wann mag der wohl endlich sein? Was wird da wohl gemacht? Kann ich das noch? Werd ich total überrumpelt und versage kläglich?

Vorteil an dem Ding wird sein, dass ich dann endlich das Gefühl bekomme dass es "ernst wird".

Aber bis zur Info mit dem Mathe-Crash-Kurs, werd ich wohl in meiner kleinen Seifenblase sitzen und daran denken, wie unglaublich weit weg dieser Studienbeginn noch ist.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


8 Kommentare


Markus Jung

Geschrieben

Hi Kathrin,

willkommen im Kreis der Blogger :-)

Teile den Lesern hier doch noch mit, für welchen Studiengang/Hochschule Du Dich entschieden hast.

Liebe Grüße

Markus

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
HannoverKathrin

Geschrieben

Okay, meine Autosignatur wurde ja nicht übernommen... stimmt.

Also, wer's noch nicht weißt; ab 01.01.09 an der HFH Betriebswirtschaft, Bachelor of Arts.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hey Kathrin,

im Blog-Kontrollzentrum kannst Du eine kurze Info im Blog-Header hinterlassen, damit wissen mitlesende worum es geht.

Mach Dir übrigens nichts draus, wie Du vllt. gesehen hast, vor einem Jahr ging es mir ähnlich - ich stand kurz vor dem Beratungsgespräch und konnte schon an nichts anderes mehr denken, zumal sicher auch bei Dir in wenigen Tagen der Postbote klingeln wird ... wenn Du dann das berühmte Paket hast wird Dir schnell klar auf welch irres Unterfangen Du Dich eingelassen hast :)

Viel Spaß auf jeden Fall - trotz aktuellem Tief kann ich von mir sagen das ich die Entscheidung bisher noch nicht bereut habe, dazu ist das Studium einfach zu interessant und macht mir zu viel Spaß - diese Freude wünsche ich Dir auch.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Achja ...

wie unglaublich weit weg dieser Studienbeginn noch ist.

...das täuscht :D

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Keine Sorge, das geht wohl jedem so, der neu einsteigt - bei mir war das auch nicht anders. Erst erwartungsfroh auf's Paket gewartet, dann ein paar Anlaufschwierigkeiten und nun zum Ende meines ersten Semesters scheints schon ganz gut zu laufen. Lass dich am Anfang auf jeden Fall nicht verrückt machen! Und - da gebe ich chillie Recht - das mit dem Studienbeginn täuscht tatsächlich... ;-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

hehe genieß die Zeit die du noch hast *g*.

Naja du wirst merken wie gut einem etwas für den Kopf tut. Der Anfang ist halt das schwere wo man sich durchboxen muss. Hat man aber dann mal den Sinn erkannt ist es ne schöne Sache. Und mit nem Mathe Vorkurs bereitest du dich ja auch ideal vor. Tolle Planung.

Wünsche dir genung Motivation!

mfg Prawn

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hi HannoverKathrin,

bei mir ist es nun wie gestern, dass ich auf mein Paket wartete. Ich habe mir die Freude immer noch bewahrt. Auf mein zweites Paket habe ich mich nicht weniger gefreut als auf mein erstes. Ich freue mich, ab Anfang Januar im 2. Semester zu sein. Die Zeit vergeht recht schnell.

Viel Erfolg und noch mehr Motivation vom Anfang bis Ende deines Studiums wünsche ich dir.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Kathrin,

ich saß vor einem Jahr auch noch zuhause und wartete auf das ominöse erste Paket und konnte es gar nicht erwarten. Du wirst sehen, die Zeit rast ab spästens dem Moment, wenn Du Deinen ersten Klausurtermin weißt ;-)

Mach Dich nicht verrückt, wenn Du nicht gleich alles in den Studienbriefen verstehst - an den "akademischen" Stil muss man sich erstmal gewöhnen.

Auch wenn man nicht jeden Tag Lust auf Lernen hat - bei mir mitunter auch mal ne Woche - macht das Studium an der HFH im Großen und Ganzen Spaß und man kann viel lernen.

Also entspanne Dich noch paar Tage bis es endlich los geht :-)

MfG

Michael

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?