Blogsinn Fernstudium

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    294
  • Kommentare
    1.442
  • Aufrufe
    5.649

Eine große Menge Leere gefüllt mit zu vielen Fragezeichen

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
m.e.l.l.a

51 Aufrufe

Tja was soll ich sagen. Ich würde meine Hand nicht dafür ins Feuer legen, dass ich alle drei ausstehenden Klausuren bestehe. Ich hab für mich beschlossen, jetzt jeden Tag das Beste aus mir rauszuholen. Entweder reichts dann oder unter Umständen vielleicht leider nicht.

Ich hab schon so viel Zeit für Fertigungstechnik investiert in den letzten Wochen, aber im Augenblick bin ich völlig leer. Ich bin gerade etwas ratlos, wie ich die nächsten beiden Tage anpacken soll. Nochmal alle Themen durchgehen? Auf ein zwei Schwerpunkte fixieren? Nur noch lesen? Klausuren durcharbeiten? Nur die CDs anschauen? Keine Ahnung, was im Moment am sinnvollsten ist. Trotz allem hoffe ich, dass sich das bisher Geleistete am Samstag auszahlen wird.

Viel mehr Bedenken hab ich bei Mathe. Ich hab viel zu wenig geübt und jetzt ist es nur noch eine Woche. Aber es ging einfach nicht mehr. Ist ja nicht so, dass ich in der letzten Zeit vor mich hingetrödelt hätte. Aber mich ärgert das, weil ich mir so vorgenommen hab, da dranzubleiben.

Überhaupt nicht einschätzen kann ich BUJ. Egtl hab ich bisher nichts gemacht, außer während der Präsenz das zu markieren, was mir aufgetragen wurde. Aber ohne großen Hintergrund, warum ich das jetzt so markiere. Nächste Woche werde ich mich nur und ausschließlich um Mathe kümmern. Und dann sinds noch zwei Wochen bis zum 20. Keine Ahnung, vielleicht reichts ja.

Ich hoffe wirklich nur, dass diese Prüfungen irgendwie gut ausgehen. Wenn ich was davon ins nächste Semester mitnehmen müsste, würde das meine ganze Planung über den Haufen werfen. Wird sowieso interessant im nächsten Semester mit der SAP-Einführung und dem Umzug unseres Betriebes. Eine kleine große Wundertüte sozusagen : ) Naja, egal, ich werde jetzt nochmal versuchen, mich produktiv mit Fertigungstechnik auseinanderzusetzen...Wünsch euch was!


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


5 Kommentare


Michael Knight

Geschrieben

Ich glaube bei FER braucht man einfach ein wenig Glück in der Prüfung. Im Vergleich zu den anderen Ing-Fächern ist das ja deutlich leichter, aber ich hatte mit der enormen Menge an Verfahren auch zu kämpfen. Es eignet sich alles so hervorragend zum Abfragen ... besonders gemein fand die Fragen der Art "Welches Verfahren sehen Sie auf diesem Bild, wann kommt es zum Einsatz und nennen Sie Vor- und Nachteile". Am besten war es dann, wenn das Bild eines von den unendlich vielen auf den CDs war und eher zu einer Unter-Unter-Unter-Gruppe gehörte ... ich hoffe, dass ich nicht noch einmal während des Studiums derart viel Auswendiglernen muss.

Dir auf jeden Fall viel Erfolg !

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

... auf jeden Fall drücke ich Dir alle verfügbaren Daumen, dass es gut läuft!

Du hast ja was getan - ich denke schon, dass sich das dann auch auszahlen wird. Nur nicht verrückt machen lassen.

Viele Grüße

Markus

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo m.e.l.l.a,

ich drück dir die Daumen..

Kenn das mit der leere, hab in 1,5 Wochen KLR und hab auch noch nen leeren Kopf und wenig Zeit was zu machen.. zuviel zu tun und Dienstreisen und private Termine.. :-(

Kann dir nur sagen das die Aufgaben etwas anders waren als die letzten Jahre in BUJ (zumindest bei uns PW's) aber machbar..

LG

melli

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo mella,

ich drücke dir auch ganz fest die Daumen.

Viel Glück.

Gruss

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Danke schonmal für euer Daumendrücken :D Schön pünktlich am Samstag um neun anfangen bitte und erst um halb elf wieder locker lassen!!! Dann kann das gar nicht schiefgehen :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?